Das Psych-Entgeltsystem PEPP

Neuigkeiten zum Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP)

New Entry Dienstag, 18.11.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Vorträge des 37. Deutschen Krankenhaustages (Download).

New Entry Mittwoch, 12.11.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Das neue Entgeltsystem in der Psychiatrie - gehören ältere Patienten zu den Verlierern? Eine Analyse auf der Grundlage der VIPP-Datenbank / The New Payment System in Psychiatry - Do Elderly People Belong to the Losers? An Analysis on the Basis of the VIPP1 Data Base (Thieme Connect).

New Entry Dienstag, 11.11.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Zertifizierte Grouper gemäß PEPP-Version 2014/2015 (InEK).


Psychiatrie sei ein von Wachstum geprägter Markt... (Heidenheimer Zeitung).

New Entry Mittwoch, 05.11.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Brennpunkt-Konferenz: Quo vadis PEPP-Entgeltsystem? am 11. November 2014 in Düsseldorf
Auf der Konferenz erhalten Sie alle wichtigen Informationen und neue Impulse, um strategisch und operativ die richtigen Weichen für Ihre Klinik zu stellen. Profitieren Sie dabei besonders von den Erfahrungen der Frühumsteiger-Kliniken (Deutsches Krankenhausinstitut).

New Entry Dienstag, 04.11.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Grouper-Logik 2013/2015 in illustrativer Darstellung für den Bereich Psychiatrie (vollstationär) (Psychiatrie Entgelt, PDF, 182 kB).


OPS-Logik 2015 in illustrativer Darstellung für den Bereich Erwachsenen-Psychiatrie (Psychiatrie Entgelt, PDF, 126 kB).


Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2015 (Buchhandel).

New Entry Dienstag, 21.10.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen sucht zum nächstmöglichen Termin eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).


Mit Fallpauschalen soll die Psychiatrie effizienter werden (Neue Zürcher Zeitung).

New Entry Montag, 20.10.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung (PEPP) für 2015 (InEK, PDF, 184 kB).


Definitionshandbuch PEPP-Version 2014/2015 (InEK, PDF, 2,2 MB).

New Entry Donnerstag, 09.10.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Gesundheitsausschuss empfiehlt, den Grünen-Vorstoß zu PEPP abzulehnen (Bundestag).

New Entry Mittwoch, 08.10.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Abzurechnender krankenhausindividueller Zahlbasisentgeltwert bei unterjähriger Genehmigung des Krankenhausbudgets für den Vereinbarungszeitraum 2014 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

New Entry Samstag, 04.10.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Schiedsstelle Niedersachsen lehnt allgemeine Nachweispflicht zur Umsetzung der Psych-PV ab (Seufert Rechtsanwälte).

New Entry Freitag, 26.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Entgeltkatalog 2015 (InEK, XLS, 192 kB).


Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik 2015 (InEK, PDF, 230 kB).


Definitionshandbuch PEPP-Version 2013/2015 (InEK, PDF, 2,2 MB).


Vereinbarung zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen für das Jahr 2015 (PEPPV 2015) (InEK, PDF, 102 kB).

Klarstellungen der Selbstverwaltung zur Vereinbarung PEPPV 2015 (InEK).

New Entry Mittwoch, 24.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Donnerstag, 18.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Ambulant vor stationär bei der Versorgung von psychisch Kranken auch in Hessen geplant (Ärztezeitung).

New Entry Montag, 15.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


The Cost-Effectiveness of Psychotherapy for the Major Psychiatric Diagnoses (Guildfort Press).

New Entry Samstag, 13.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Asklepios Fachklinik Stadtroda: Land Thüringen wolle Unterbringungssatz in der forensischen Psychiatrie weiter absenken (Thüringer Landeszeitung).

New Entry Dienstag, 09.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


TK spezial zum neuen Entgeltsystem in der Psychiatrie (PEPP) (Download, PDF, 200 kB).

New Entry Montag, 01.09.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Immer detailreichere Kodierung der Leistungen in der Psychiatrie mit Risiken für diese vulnerable Patientengruppe (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Freitag, 15.08.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 01.08.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Die Schön Klinik Verwaltung GmbH, Prien am Chiemsee sucht ab sofort einen Medizincontroller für DRG und PEPP (m/w) (Stellenanzeige).


Das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie (AöR), Klingenmünster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodier-/Dokumentationsfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

New Entry Freitag, 25.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Kreisverband der LINKEN plädiert für bessere Versorgung psychisch Kranker (Regio-Aktuell24).

New Entry Samstag, 19.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Fach Psychiatrie und Psychotherapie im Wandel: Differenzierte psychotherapeutische Angebote - Qualitätsmerkmal einer Klinik / Changes in Psychiatry and Psychotherapy: Specialised Psychotherapy / A Quality Feature of a Clinic (Thieme eJournals).

New Entry Montag, 14.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Patientenbedingt besondere Herausforderungen seien nicht ausreichend berücksichtigt (Ravensburg News).

New Entry Donnerstag, 10.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Endbericht zum Forschungsauftrag zur Mengenentwicklung gem. § 17b Abs. 9 KHG (InEK, PDF, 6 MB) - Ergänzende Unterlagen auf weiteren 17000 (!) Seiten (InEK, PDF, 45 MB).

New Entry Dienstag, 08.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


OPS 2014: FAQ zu Dialyseverfahren und zu Therapieeinheiten Psych (DIMDI).

New Entry Donnerstag, 03.07.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Innovativer IV-Vertrag zur Versorgung psychisch Kranker wird durch geplantes neues PEPP-Entgeltsystem behindert (Ärztezeitung).

New Entry Mittwoch, 25.06.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Katalog sei ein "Sparmodell" (Ärztezeitung).

New Entry Mittwoch, 18.06.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Leistungs- und tagesbezogene pauschale Vergütung in der stationären psychiatrischen und psychosomatischen Versorgung - Eine Analyse der Anreizwirkungen des PEPP-Systems / Introduction of Performance- and Day-based Lump-sum Remuneration for Stationary Psychiatric and Psychosomatic Treatments in Germany - Analysis of Incentives of the PEPP System (Thieme Connect).

New Entry Freitag, 06.06.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Donnerstag, 22.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Pauschalierende Entgelte befördern Privatisierungswelle in der Psychiatrie (Attac Deutschland).

New Entry Dienstag, 20.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Mehr Qualität und Transparenz bei psychiatrischen Behandlungen (SpahnBlog).

New Entry Freitag, 16.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie-Entgeltsystem: Grundlegende Überarbeitung erforderlich (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Mittwoch, 14.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Krankenhausplan Bayern: Psychiatrische Versorgung gestärkt (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Freitag, 09.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Sachverständige begrüßen Verschiebung der PEPP-Einführung (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Mittwoch, 07.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Ausschuss für Gesundheit - Stellungnahmen zum pauschalierenden Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) (Bundestag).


Finanzierung psychiatrischer Behandlung grundlegend reformieren (Klein-Schmeink.de).

New Entry Dienstag, 06.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 05.05.2014 Nach oben zum Seitenbeginn



New Entry Dienstag, 29.04.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Koalition hat neues Entgeltsystem in der Psychiatrie (PEPP) vorerst gestoppt (Ärztezeitung).


DKG zur Verlängerung der Optionsphase des PEPP-Entgeltsystems (Pressemitteilung).


The significance of the principal diagnosis in Germany's new payment system for inpatient treatment of mental disorders (PubMed).

New Entry Freitag, 25.04.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Vereinbarung der Selbstverwaltung zur Weiterentwicklung des pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen gemäß § 17d KHG (InEK).


New Entry Freitag, 11.04.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Vergütungssystem wird genauer justiert (GKV-Spitzenverband).

New Entry Dienstag, 08.04.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


EU-weite Ausschreibung der Begleitforschung nach § 17d Abs. 8 KHG zur Einführung des pauschalierenden Entgeltsystems für Psychiatrie und Psychosomatik (InEK).

New Entry Montag, 24.03.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrisches Entgeltsystem überarbeiten und das Versorgungssystem qualitativ weiterentwickeln - Personalstandards zur Psychiatrie-Personalverordnung (Psych-PV) als Mindeststandard erhalten (Die Grünen im Bundestag).

New Entry Freitag, 21.03.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 14.03.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie-Entgelte: Verschiebung um zwei Jahre könnte kommen (Spiegel).

New Entry Donnerstag, 13.03.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 05.03.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Breite Unterstützung der Petition zum Psychiatrie-Entgeltsystem: Die Politik ist zum Handeln aufgefordert (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde).

New Entry Montag, 24.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Der Bundestag wird das neue Entgeltsystem in der Psychiatrie gründlich prüfen und gegebenenfalls Änderungen daran vornehmen (Bundestag).

New Entry Donnerstag, 20.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Linksfraktion fordert Stopp des Psychiatrie-Entgeltsystems (Ärztezeitung).

New Entry Montag, 17.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizincontroller/-in (Stellenanzeige).

New Entry Mittwoch, 12.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn



Ergänzende Dokumente für die PEPP-Kalkulation ab dem Datenjahr 2013 (InEK).

New Entry Mittwoch, 05.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Die Alexianer Köln GmbH sucht eine Kodierfachkraft (m/w) im Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie (Stellenanzeige).


Stationäre Krankenhausfinanzierung: Vereinbarung zur Weiterentwicklung der Aufstellung der Entgelte und Budgetermittlung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 6 Bundespflegesatzverordnung (AEB-Psych-Vereinbarung) (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 208 kB).


In die Psychiatrie-Pauschale gepresst (Süddeutsche Zeitung).

New Entry Dienstag, 04.02.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Browser 2014 mit den Kalkulationsergebnissen für das PEPP-Entgeltsystem 2014 (InEK, 410 kB, EXE).



Psychiatrische Versorgung: Wartelisten wegen fehlender Plätze - Elmshorn hofft auf neue Tagesklinik (Schleswig-Holsteinische Zeitung).

New Entry Mittwoch, 29.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 27.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Online-Petition 46537: Vergütung für medizinische Leistungen - Neues Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Krankenhäuser frühestens 2017 - Mitzeichnungsfrist 27.01.2014 - 24.02.2014 (Bundestag).


Abschlussbericht zur Weiterentwicklung des PEPP-Systems 2014 (InEK, PDF, 1,9 MB).



New Entry Freitag, 24.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Das neue Entgeltsystem für Psychiatrie und Psychosomatik - Herausforderungen, Chancen und Risiken einer neuen Leistungsvergütung / The New Reimbursement for Psychiatry and Psychosomatics - Challenges, Opportunities and Risks of the New Financing System (Thieme e-Journals).

New Entry Montag, 20.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierleitfaden 2014 für die Psychiatrie und Psychosomatik (Buchhandel).

New Entry Freitag, 17.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie: Übersicht über Zu- und Abschläge im Rahmen der Krankenhausabrechnung 2014 nach dem Psych-Entgeltsystem mit PEPP (AOK-Gesundheitspartner).

New Entry Mittwoch, 08.01.2014 Nach oben zum Seitenbeginn


Vergütungssystem für Psychiatrie und Psychosomatik (Springerlink).

New Entry Dienstag, 31.12.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie: Krankenhäuser in Zwickau und Glauchau testen neues Gesamtbudget-Modell (MDR).

New Entry Mittwoch, 18.12.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Die Psychiatrische Klinik Lüneburg sucht zum 01. März 2014 eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).


Die LWL-Klinik Lengerich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizin-Controllerin / einen Medizin-Controller (Stellenanzeige).

New Entry Freitag, 06.12.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie (AdöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodier-/Dokumentationsfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

New Entry Samstag, 30.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Vorschlagsverfahren für 2015 (InEK).

New Entry Freitag, 29.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Fortschreibung der Vereinbarung über die Übermittlung von Daten nach § 21 Abs. 4 und Abs. 5 KHEntgG - Datensatzbeschreibung (InEK).

New Entry Mittwoch, 27.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Definitionshandbuch der PEPP-Version 2014 (InEK, PDF, 2,3 MB).

New Entry Donnerstag, 21.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Ungewisse Zukunft der Abteilung für Psychosomatik des Marienhospitals Steinfurt-Borghorst in Laer (Ruhrnachrichten).

New Entry Mittwoch, 20.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Die InEK GmbH, Siegburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w) für die Weiterentwicklung des Entgeltsystems im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik und G-DRG-System (Stellenanzeige).

New Entry Dienstag, 19.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Definitionshandbuch PEPP-Version 2013/2014 (InEK, PDF, 2,3 MB).

New Entry Mittwoch, 13.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Vorschlagsverfahrens für 2014 - eingereichte Vorschläge (InEK, PDF, 3,3 MB).


PEPP-Entgeltsystem 2014
Vereinbarung zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen für das Jahr 2014 (PEPPV 2014) (InEK, PDF, 208 kB).
Klarstellungen der Selbstverwaltung zur Vereinbarung PEPPV2014 (InEK, PDF, 178 kB).
Ergänzende Fallbeispiele (InEK, PDF,, 230 kB).
PEPP-Entgeltkatalog 2014 (InEK, XLS, 175 kB).
Definitionshandbuch PEPP-Version 2012/2014 (InEK, PDF, 2,3 MB).


OPS 2014: Endgültige Fassung veröffentlicht (DIMDI).

New Entry Freitag, 08.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Donnerstag, 07.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Psychiatrische Kliniken als Geschäftsmodell für Investoren? (Attac).

New Entry Montag, 04.11.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie-Entgeltsystem PEPP: ver.di bedauert Entscheidung der Krankenhausgesellschaft (Verdi).

New Entry Dienstag, 08.10.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 02.10.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik 2014 (InEK, PDF, 362 kB).


Der Landkreis Esslingen will das ursprünglich geplante Psychiatrie-Konzept realisieren (Esslinger Zeitung).

New Entry Freitag, 20.09.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern warnt vor mehr Bürokratie und höheren Kosten durch ein neues Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Kliniken in Deutschland (T-Online).

New Entry Donnerstag, 19.09.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Bezirk Oberbayern: Bezirksrat fürchtet um die Bezahlbarkeit der psychiatrischen Kliniken (Traunsteiner Tagblatt).

New Entry Mittwoch, 11.09.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Landschaftsverband Westfalen-Lippe demonstriert gegen PEPP (Allgemeine Zeitung).

New Entry Donnerstag, 05.09.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutschland sei weltweit das einzige Land, das Fallpauschalen im Bereich der Psychiatrie einführen will (Jungle World).

New Entry Montag, 12.08.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Vortragsfolien: Neues pauschalierendes Entgeltsystem Psychiatrie & Psychosomatik (PEPP) (Medizinische Hochschule Hannover, PDF, 452 kB).

New Entry Donnerstag, 08.08.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Bündnis will pauschales Abrechnungssystem in der Psychiatrie verhindern (Neues Deutschland).

New Entry Dienstag, 06.08.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Initiative: Weg mit PEPP - Gegen das Pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie und Psychosomatik (Attac Deutschland).

New Entry Donnerstag, 25.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 22.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie: Modellvorhaben nach § 64b SGB V - Informationen zum Webportal (InEK, PDF, 474 kB).

New Entry Mittwoch, 17.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


F45.4-: Administrative Prävalenz, Behandlung und Krankheitskosten der somatoformen Schmerzstörung (Springerlink).

New Entry Donnerstag, 11.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Kölner Kliniken befürchten Drehtür-Effekt in der Jugendpsychiatrie und lehnen Entgeltkatalog ab (Kölner Stadtanzeiger).

New Entry Dienstag, 09.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn



New Entry Mittwoch, 03.07.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 26.06.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-System: Kritiker sollen nicht in Fundamentalopposition verharren (Ärztezeitung).

New Entry Dienstag, 25.06.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Modellvorhaben zur Versorgung psychisch kranker Menschen nach § 64b Fünftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB V) (InEK).


Az. 13 LC 173/10; 13 LC 174/10; 13 LC 175/10; 13 LC 178/10: Honorararzt schon vor Inkrafttreten des PsychEntgG zulässig (Seufert Rechtsanwälte).

New Entry Freitag, 24.05.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Pauschalierendes Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik (Springer).

New Entry Dienstag, 21.05.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Neuer Diagnosekatalog DSM-5: Was gilt als psychische Störung? (Süddeutsche Zeitung).


NRW: Personalabbau an Psychiatrischen Kliniken befürchtet (Der Westen).


Wird die Vergütung der Behandlung psychisch Kranker gerechter? (Apotheken-Umschau).

New Entry Freitag, 17.05.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Auswirkungen, Alternativen und Gefahren: Der LVR diskutierte zum neuen Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Kliniken (Landschaftsverband Rheinland).

New Entry Donnerstag, 09.05.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Das LVR-Klinikum Düsseldorf-Grafenberg wird für rund 100 Millionen Euro eine der modernsten Kliniken für Psychiatrie (Lokalkompass).

New Entry Donnerstag, 02.05.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: LWL-Kliniken Marsberg und Hemer sind Optionshäuser (Der Westen).

New Entry Donnerstag, 25.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 17.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Neue Diagnosekriterien in der Psychiatrie: Gefahr der Pathologisierung (Süddeutsche Zeitung).

New Entry Dienstag, 16.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Samstag, 13.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Massiver Personalabbau in psychiatrischen Kliniken und gravierende Qualitätsverluste bei der Behandlung psychisch Erkrankter befürchtet (Der Westen).

New Entry Freitag, 12.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Mitarbeiter der LVR-Klinik Düren demonstrieren gegen neues Psych-Entgeltsystem PEPP (Aachener Zeitung).


LVR-Langenfeld: Protest gegen Entgeltsystem in der Psychiatrie PEPP (RP-Online).

New Entry Mittwoch, 10.04.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Dienstag, 26.03.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Excel-Arbeitsmappe mit den erforderlichen Formularen zur Aufstellung der Entgelte und Budgetermittlung (AEB-Psych) gemäß § 17d KHG sowie dem aktuellen PEPP-Katalog mit Bewertungsrelationen und Zusatzentgelten (DKG, ZIP, 106 kB).

New Entry Dienstag, 05.03.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 18.02.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Gesundheitspläne von Rot-Grün in Niedersachsen (Ärztezeitung).

New Entry Dienstag, 29.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Bundesdirektorenkonferenz der psychiatrischen Krankenhäuser kritisiert pauschalierendes Entgelt (Morgenweb).

New Entry Montag, 28.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Bundesdirektorenkonferenz der psychiatrischen Krankenhäuser kritisiert pauschalierendes Entgelt in der Psychiatrie (Mannheimer Morgen).

New Entry Mittwoch, 23.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Tipp: Die DRG-Research-Group des Universitätsklinikums Münster bietet neu den PEPP-WebGrouper für die Versionen 2012/13, 2013 zur kostenfreien Nutzung an. Vielen Dank an das Team der DRG-Research-Group (DRG-Research-Group).

New Entry Samstag, 12.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Kalkulationsvereinbarung zur Pflege und Weiterentwicklung des Entgeltsystems im Krankenhaus nebst Anlagen (InEK).


Abschlussbericht PEPP 2013 veröffentlicht (InEK, PDF, 2,6 MB).


SAP / IS-H Notes zum PEPP: Note 1785243 - PEPP und Psychiatrie-Abrechnung 2013: Sammelhinweis - Folgende Hinweise stehen zur Ergänzung der PEPP-Funktionalität mit Stand 10.1.2013 zur Verfügung (SAP).

New Entry Donnerstag, 03.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


Psych-Entgeltsystem: Medizin verkommt zur Rechnerei (Schwäbische Zeitung).

New Entry Mittwoch, 02.01.2013 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Entgelttarif 2013 ersetzt für die optierenden Krankenhäuser den bisherigen Pflegekostentarif (Deutsche Krankenhausgesellschaft, DOC, 23 kB).


Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2013 (Buchhandel).

New Entry Dienstag, 18.12.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Kassen sehen gerechtere Vergütung durch neues Psych-Entgeltsystem (Ärztezeitung).

New Entry Samstag, 15.12.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Kritik am neuen Psych-Entgeltsystem: Pauschalen für psychisch Kranke? (SWR).

New Entry Dienstag, 11.12.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Werden psychiatrische Patienten wegen des Kostendrucks zu früh entlassen? (Ärztezeitung).

New Entry Montag, 10.12.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Kernproblem der degressiven Gestaltung von Tagespauschalen in der Psychiatrie (Allgemeine Zeitung).


Kinder- und Jugendpsychiatrie: Drehtüreffekt und fachliche Ignoranz (Kölner Stadtanzeiger).

New Entry Montag, 03.12.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Definitionshandbuch PEPP-Version 2013 (InEK, PDF, 2,2 MB).

New Entry Freitag, 30.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Amtliche Begründung zur PEPPV 2013 (InEK, PDF, 98 kB).


Vorschlagsverfahren zur Weiterentwicklung des PEPP-Entgeltsystems (InEK).

New Entry Donnerstag, 29.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Änderungen und Anpassungen des Handbuch zur Kalkulation psychiatrischer und psychosomatischer Leistungen in Einrichtungen gem. § 17d KHG - Betreuungsintensitätsmodell (InEK, PDF, 25 kB) und Anlage 13 PSY (InEK, PDF, 99 kB).

New Entry Montag, 26.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Verordnung zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen für das Jahr 2013 (PEPPV 2013) (InEK, PDF, 102 kB).

New Entry Freitag, 23.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiater erwarten für 2013 deutliche Verschlechterung der stationären Versorgung psychisch Kranker (Ärztezeitung).

New Entry Donnerstag, 22.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie / Psychosomatik 2013 (InEK, PDF, 364 kB).

New Entry Mittwoch, 21.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP: Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung für 2013 (InEK, PDF, 13 kB).


Definitionshandbuch PEPP-Version 2012/2013 (InEK, PDF, 2,4 MB).

New Entry Dienstag, 20.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Abrechnungsbestimmungen - Verordnung zum pauschalierenden Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen für das Jahr 2013 (PEPPV 2013) (InEK, PDF, 196 kB).


PEPP-Entgeltkatalog 2013 (InEK, PDF, 76 kB).


Definitionshandbuch PEPP 2011/2013 (InEK, PDF, 2,4 MB).

New Entry Donnerstag, 15.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Baden-Württembergs Gesundheitsministerin warnt vor Entgeltsystem in der Psychiatrie (Ärztezeitung).

New Entry Mittwoch, 14.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


PEPP-Entgeltsystem: Psychiater sehen Patientenversorgung gefährdet (Spiegel).

New Entry Dienstag, 13.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Streit um Psychiatrie-Fallpauschalen (SWR).

New Entry Samstag, 10.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiater protestieren gegen geplantes Vergütungsgesetz (Finanznachrichten).


"Bahr" jeder Vernunft: Krankenhaus Weinsberg protestiert gegen PEPP (Stimme).

New Entry Donnerstag, 08.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Donnerstag, 01.11.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


SGB V Referentenentwurf für pauschalierende Entgelte für Psychiatrie und Psychosomatik (PEPPV 2013) (Der Paritätische, PDF, 69 kB).

New Entry Donnerstag, 25.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik 2013 (InEK, PDF, 360 kB).

New Entry Mittwoch, 24.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Fünf neue forensische LVR-Kliniken in NRW (WDR).

New Entry Montag, 22.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie: Kassenanfragen zu drittverursachten Gesundheitsschäden (Ärztezeitung).

New Entry Freitag, 19.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Arbeitsgemeinschaft der Gesamtpersonal- und Betriebsräte bei den Bayerischen Bezirken (AGBB): Sorgen um zukünftige Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen (Wochenblatt).

New Entry Mittwoch, 17.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn



Die Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie fordert Bundesgesundheitsminister Bahr auf, das Pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie-Psychosomatik (PEPP) nicht qua Ersatzvornahme zur Grundlage der Finanzierung in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern zu machen (BAG KJPP).

New Entry Samstag, 13.10.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


vdek Niedersachsen sieht Geisterpersonal in psychiatrischen Kliniken (Ärztezeitung).

New Entry Samstag, 22.09.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Explaining mental health care professionals' resistance to implement Diagnosis Related Groups: (no) benefits for society, patients and professionals (Erasmus Universität Rotterdam, PDF, 350 kB).

New Entry Montag, 17.09.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Seepark-Klinik Debstedt gut auf neues Entgeltssystem vorbereitet (Nordsee-Zeitung).

New Entry Dienstag, 11.09.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Diakonisches Werk der EKD: Reform des Entgeltssystems in Psychiatrie und Psychosomatik scharf kritisiert (Wohlfahrt intern).

New Entry Freitag, 07.09.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Entwicklung eines klinischen Auditverfahrens in der vollstationären psychiatrischen Versorgung / Development of a Clinical Audit for Inpatient Care in Mental Health Care Settings (Clinotel Journal).

New Entry Donnerstag, 23.08.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Basiswissen zum aktuellen Stand des neuen Entgeltsystems, der Deutschen Kodierrichtlinien in der Psychiatrie / Psychosomatik und der Anwendung von ICD-10-GM / OPS - Basic Knowledge about the Current Status of the New Reimbursement System, the German Coding Guidelines in Psychiatry / Psychosomatic Medicine and the Use of ICD-10-GM / OPS (Thieme Connect).

New Entry Samstag, 04.08.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Vereinbarung des bundeseinheitlichen Kataloges für die Dokumentation der Leistungen der psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) nach § 295 Absatz 1 b Satz 4 SGB V (PIA-Doku-Vereinbarung) (Das Krankenhaus 08/2012).

New Entry Freitag, 03.08.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Neue S3-Leitlinie "Bipolare Störungen" (Download, PDF, 6,8 MB).

New Entry Donnerstag, 02.08.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Gesetzgeber ignorierte die Bedenken der Fachleute: Einführungsphase des Psychiatrie-Entgeltgesetzes für Anpassungen nutzen (VKD).

New Entry Dienstag, 31.07.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 30.07.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Aktuelle Informationen zum Psych-Entgeltgesetz (PsychEntgG) von der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM).

New Entry Dienstag, 24.07.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Samstag, 07.07.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Buchtipp

DKI-Barometer Psychiatrie 2011/2012
(Hrsg.) Udo Janßen, Karl Blum; 240 Seiten
ISBN-13: 978-3-942734-23-3
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

New Entry Donnerstag, 05.07.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Psych-Entgeltgesetz: Was bringt es für die Krankenhäuser? (Das Krankenhaus 07/2012, PDF, 34 kB).

New Entry Montag, 18.06.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie-Entgeltsystem: Hohe Anforderungen an die Leistungsdokumentation (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Freitag, 15.06.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psych-Entgeltgesetz verabschiedet: Bei Enthaltung der Grünen hat der Bundestag am 14. Juni mit der Mehrheit von Union und FDP den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (17/8986) in der vom Gesundheitsausschuss geänderten Fassung (17/9992) angenommen (Bundestag).

New Entry Donnerstag, 14.06.2012 Nach oben zum Seitenbeginn



Wieder einmal Learning by Doing: Psych-Entgeltgesetz ähnelt zu stark dem DRG-System (VKD).

New Entry Donnerstag, 24.05.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Ärztetag: Kabinettsentwurf zum Psych-Entgelt-Gesetz nachbessern (Bundesärztekammer).

New Entry Donnerstag, 26.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) befürchtet weitere Benachteiligung psychisch Kranker (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Mittwoch, 25.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Ergänzungsvereinbarung zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems gemäß § 17 d KHG (InEK).

New Entry Montag, 23.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Lob und Tadel für geplantes Entgeltsystem für psychiatrische Einrichtungen (Bundestag).

New Entry Dienstag, 17.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Anhörung zu neuem Entgeltsystem für psychiatrische Einrichtungen (Bundestag).


Anhörung zu neuem Entgeltsystem für psychiatrische Einrichtungen (Bundestag).

New Entry Mittwoch, 11.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie-Entgeltgesetz als Omnibus: Bessere Bedingungen für Beleg- und Honorarärzte (Deutsches Ärzteblatt).


Vorläufige Sachverständigenliste zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Gesundheit am 23.04.2012 u.a. zum PsychEntgG-E (Bundestag).

New Entry Dienstag, 10.04.2012 Nach oben zum Seitenbeginn



Stellungnahme der Bundespsychotherapeutenkammer zum Entwurf für ein Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (Psych-Entgeltgesetz - PsychEntgG) (Bundestag).

New Entry Dienstag, 27.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychische Erkrankungen: AQUA entwickelt Qualitätssicherung (AQUA-Institut).

New Entry Donnerstag, 22.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychentgeltgesetz stößt auf erheblichen Widerstand bei den Betroffenen (Ärztezeitung).

New Entry Dienstag, 20.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Neues Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen geplant (Bundestag).

New Entry Freitag, 16.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Gemeinsame Resolution der DKG, des VKD und der psychiatrischen und psychosomatischen Verbände zum Entwurf eines "Gesetzes zur Einführung eines pauschalierten Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen" warnt: Psychiatrische Versorgung gefährdet (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 150 kB).

New Entry Mittwoch, 14.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Änderungsanträge zum Psych-Entgeltgesetz: Eine Rechtsgrundlage für Honorarärzte (Ärztezeitung).

New Entry Dienstag, 13.03.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) zum Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (PsychEntgG) (DGPPN).

New Entry Mittwoch, 29.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Stellungnahme der Bundesdirektorenkonferenz zum Kabinettsentwurf des PsychEntgG (Bundesdirektorenkonferenz).

New Entry Dienstag, 28.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Bahr: Das Klinik-Notopfer bleibt - Entgegenkommen bei Abrechnungsprüfungen ? (Ärztezeitung).

New Entry Samstag, 25.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Buchtipp

Pauschalierendes Entgeltsystems für die Psychiatrie und Psychosomatik
- Materialien und Erläuterungen plus aktuelle Beiträge
(Hrsg.) Nicole Schlottmann; Version 2012, 376 Seiten, kart.
ISBN-13: 978-3-942734-17-2
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

New Entry Montag, 13.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Hinweise zur PSY-Kalkulation ab dem Datenjahr 2011 (InEK).

New Entry Montag, 06.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Ein Blick in die gesundheitspolitische Glaskugel (Ärztezeitung).


Abrechnung für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen wird einfacher (Bundesregierung).

New Entry Donnerstag, 02.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Datenlieferung gem. § 21 KHEntgG (InEK).

New Entry Mittwoch, 01.02.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 20.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Psych-EntgG: Personalabbau in psychiatrischen Bezirkskliniken befürchtet (RSA-Radio).

New Entry Donnerstag, 19.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Kabinettsbeschluss zur Einführung eines Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Klinikeinrichtungen - Kliniken erwarten Sorgfalt statt Schnelligkeit (DKG).

New Entry Mittwoch, 18.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (Psych-Entgeltgesetz) (Bundesministerium f. Gesundheit, PDF, 316 kB).


Mehr Transparenz und Qualität in der Versorgung psychisch kranker Menschen - Kabinett beschließt Gesetzentwurf für neues Entgeltsystem im Krankenhaus (Bundesministerium f. Gesundheit).

New Entry Donnerstag, 12.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 06.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Sonntag, 01.01.2012 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2012 (Buchhandel).

New Entry Freitag, 23.12.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Tagespauschalen für die Psychiatrie - Forderung nach ausreichender Finanzierung des Personals (Marburger Bund).

New Entry Montag, 19.12.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Vorschläge zur Nachbesserung am Psych-OPS. Vielen Dank an R. Schaffert (Download, PDF, 43 kB).

New Entry Donnerstag, 15.12.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Böcker, Felix M.: Leistungserfassung im neuen Entgeltsystem für die klinische Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik: Komplexleistungen als Alternative (Thieme eConnect).

New Entry Donnerstag, 08.12.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (DGPPN).


New Entry Montag, 05.12.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Neues Finanzierungssystem für die stationäre Psychiatrie/ Psychosomatik muss nachgebessert werden (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


Bewertung des Referentenentwurfes "Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen" vom 07.11.2011 (Psych-EntgG) (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).

New Entry Freitag, 18.11.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


BPtK-Checkliste für Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik (Bundespsychotherapeutenkammer, PDF, 140 kB).

New Entry Montag, 14.11.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


16 Prozent mehr Niedersachsen mit Psyche in Klinik (sic!) (Barmer GEK Niedersachsen).

New Entry Freitag, 11.11.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Referentenentwurf: Gesetz zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen (Bundesministerium f. Gesundheit, PDF, 328 kB).

New Entry Freitag, 28.10.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik 2012 (InEK, PDF, 161 kB).

New Entry Samstag, 22.10.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 12.10.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Dienstag, 04.10.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Mittwoch, 28.09.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Excel-Tool "Psych-PV - Regelaufgaben, Tätigkeitsprofile - Erwachsenenpsychiatrie". Vielen Dank an ck-pku (Download, ZIP, 72 kB).

New Entry Donnerstag, 01.09.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Grundrauschen im Prokrustesbett: Zur Umsetzung des neuen Entgeltgesetzes in der Psychiatrie / Background Noise in the Procrustean Bed: Implementation at a New Hospital Reimbursement System in Germany (Thieme eConnect).

New Entry Mittwoch, 31.08.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Abbildung des psychiatrisch-psychotherapeutischen Leistungsspektrums durch die aktuellen OPS-Komplexcodes / Do the New German OPS Codes Map the Relevant Therapeutic Activities in Psychiatric Clinics? (Thieme Connect).

New Entry Freitag, 05.08.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Vom Fall zum Menschen - Erfahrungen aus einem Regionalen Psychiatrie-Budget / Changes in Mental Health Care by a Regional Budget - Results of a Pilot Project in Schleswig-Holstein (Germany) (Thieme-Connect).

New Entry Dienstag, 26.07.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 08.07.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Zehn-Thesen-Papier der BDK zum Neuen Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychotherapie (Thieme-Connect).


10 Thesen-Papier der BDK zum neuen Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychotherapie (Thieme Connect).

New Entry Donnerstag, 21.04.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Neues Entgeltsystem bei psychiatrischen Behandlungen ab 2013 (Bundestag).

New Entry Donnerstag, 17.03.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Implementation of Diagnosis-Related Mental Health Programs: Impact on Health Care Providers (The Healthcare Manager).

New Entry Dienstag, 15.03.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatrie: "Mit der Verkürzung der Verweildauer werden Straftaten produziert" (Echo Online).

New Entry Samstag, 05.03.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Inpatient costs and predictors of costs in the psychosomatic treatment of anorexia nervosa (Wiley).

New Entry Mittwoch, 02.03.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Veränderung der psychiatrischen Versorgung durch ein Regionales Budget - Ergebnisse eines Modellprojektes in Schleswig-Holstein / Changes in Mental Health Care by a Regional Budget - Results of a Pilot Project in Schleswig-Holstein (Germany) (Thieme eJournals).

New Entry Samstag, 12.02.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Buchtipp

Pauschalierendes Entgeltsystems für
die Psychiatrie und Psychosomatik -
Materialien und Erläuterungen Version 2011
(Hrsg.) Nicole Schlottmann, 311 Seiten, kart. ISBN-13: 978-3-940001-75-7
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

New Entry Mittwoch, 09.02.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Ergänzende Dokumente für die Kalkulation ab dem Datenjahr 2010 (InEK).

New Entry Freitag, 28.01.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Psychiatric comorbidity in cardiovascular inpatients: Costs, net gain, and length of hospitalization (Journal of Psychosomatic Research).

New Entry Mittwoch, 26.01.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


OPS - Rechner 2011 Psychiatrie mit Erweiterung PKMS-E. Vielen Dank an Christian und TicTac (Download, XLS, 1,5 MB).

New Entry Freitag, 21.01.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierrichtlinien und Prozedurenkatalog innerhalb des neuen, leistungsorientierten Entgeltsystems für die stationäre Psychiatrie / Rightcoding and OPS for the New Performance-Based Reimbursement System of German Clinical Psychiatry (Thieme eJournals).

New Entry Samstag, 15.01.2011 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2011 (Buchhhandel).

New Entry Dienstag, 21.12.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Kalkulationsvereinbarung über die Teilnahme an der Kalkulation zur Einführung eines pauschalierenden Entgeltsystems in der Psychiatrie/Psychosomatik (InEK).

New Entry Montag, 20.12.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Psych-OPS-Rechner 2011 inkl. Kurzdokumentation zur Leistungsdokumentation in der Psychiatrie. Vielen Dank an TicTac (Download, XLS, 390 kB).

New Entry Dienstag, 14.12.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Vorschläge zur Anpassung der Deutschen Kodierrichtlinien für die Psychiatrie und Psychosomatik (DKR-Psych) für das Jahr 2012 (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

New Entry Freitag, 10.12.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Montag, 06.12.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Das neue Entgeltsystem - Chance und Herausforderung für die Kinder- und Jugendpsychiatrie oder viel Lärm um nichts? / The new hospital reimbursement system: a chance and a challenge to child and adolescent psychiatry or "much ado about nothing"? (Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie).

New Entry Mittwoch, 17.11.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Handbuch zur Kalkulation psychiatrischer und psychosomatischer Leistungen in Einrichtungen gem. § 17d KHG (InEK, PDF, 2,7 MB).

New Entry Samstag, 06.11.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierrichtlinien 2011 - Quo vadis?; Nicole Schlottmann, Guido Brändle, Bodo Liese und Nicola Köhler; S. 1067-1073; das Krankenhaus 102 (2010): 11

New Entry Freitag, 29.10.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Benchmarking-Projekt: Vergütung in der Psychiatrie (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Freitag, 22.10.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Assessment of Psychiatric Outcomes in Japan Based on Diagnostic Procedure Combination Information (Springerlink).

New Entry Freitag, 15.10.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Kodierrichtlinien DKR-Psych 2011 (InEK, PDF, 140 kB).

New Entry Donnerstag, 14.10.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Komplexbehandlungen, deren Dokumentation und das deutsche DRG-System / Complex Therapeutic Procedures, Their Documentation and the German DRG-System (Thieme eJournals).


Kodierrichtlinien und Prozedurenkatalog innerhalb des neuen, leistungsorientierten Entgeltsystems für die stationäre Psychiatrie / Rightcoding and OPS for the New Performance-Based Reimbursement System of German Clinical Psychiatry (Thieme eJournals).

New Entry Mittwoch, 06.10.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Length of Stay of General Psychiatric Inpatients in the United States: Systematic Review (Springerlink).

New Entry Montag, 20.09.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Dokumentation in der Psychiatrie: OPS-Rechner auf Basis von Excel (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Freitag, 17.09.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Benchmarking-Projekt soll Psychiatrien auf pauschalierte Vergütung vorbereiten (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Dienstag, 14.09.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 10.09.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Studie Geriatrie: Vier Zeichen der Gebrechlichkeit im Alter (Deutsches Ärzteblatt).

New Entry Samstag, 31.07.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


MDK reformiert Psychiatrie-Verordnung / Expertengespräch gestern beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (Baden Online).

New Entry Dienstag, 13.07.2010 Nach oben zum Seitenbeginn



Bereit für die Psych-DRGs? Herausforderungen und Strategien für die Zukunft (CMK Unternehmensberater, PDF, 3,6 MB).

New Entry Dienstag, 22.06.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Vereinbarung zu den Deutschen Kodierrichtlinien für die Psychiatrie und Psychosomatik (DKR-Psych, Version 2010) gem. § 17 d KHG (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


Stadt München gibt Kinder-Adressen an Uni-Klinik (Merkur).

New Entry Donnerstag, 10.06.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Auslegungshinweise der MDK-Gemeinschaft zur Kodierprüfung geriatrischer Komplexbehandlungen Version 2010 /Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung (OPS 8-550*) (Download, PDF, 125 kB).


Auswahl wichtiger Assessmentinstrumente für die Geriatrie (KC Geriatrie).

New Entry Freitag, 04.06.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


DKG wehrt sich gegen den Vorwurf der Falschabrechnung (Das Krankenhaus 06/2010, PDF, 153 kB).

New Entry Freitag, 21.05.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Krankenhausfinanzierungsrahmengesetz (KHRG), die Psych-OPS-Ziffern und die neue Entgeltregelung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Psychiatrie und Psychotherapie / The hospital financing frame regulation, psychiatric OPS figures and new reimbursement ordinance for psychosomatic medicine and psychotherapy as well as psychiatry and psychotherapy (PubMed).

New Entry Mittwoch, 19.05.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Der lange Weg zum demenzfreundlichen Krankenhaus (Informationsdienst Wissenschaft).


DRGs and other patient-, service- and area-level factors influencing length of stay in acute psychiatric wards: the Veneto Region experience (PubMed).

New Entry Donnerstag, 06.05.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Die Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH am Krankenhaus Agatharied sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizincontroller/-in mit Geschäftssitz in Garmisch-Partenkirchen (Stellenanzeige).


Neues Entgeltsystem für Psychiatrie und Psychosomatik (Thieme eJournal).

New Entry Mittwoch, 05.05.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Inadäquate DRG-Vergütung chirurgischer Patienten mit Morbus Parkinson / Inadequate Reimbursement for Surgical Patients with Parkinson's Disease According to Diagnosis-Related Grouping (PubMed).

New Entry Freitag, 30.04.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Freitag, 09.04.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


F45.41 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren (Springerlink).

New Entry Freitag, 02.04.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Entgeltsystem Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, das Krankenhaus 102 (2010): 04 (Kohlhammer).

New Entry Mittwoch, 31.03.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


3M präsentiert neue Software zur Verschlüsselung von Leistungen im psychiatrischen und psychosomatischen Geltungsbereich / Neues Modul für die Kodierung von Psych-DRGs nach §17 KHG (3M).

New Entry Donnerstag, 25.03.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Donnerstag, 18.03.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Kaysers Consilium GmbH
Kodierung in der Psychiatrie / KJP / Psychosomatik.
Zweiwöchiger Intensivkurs ab dem 21. Juni 2010. Neue erstmalige Schulung!
(Information und Anmeldung).

New Entry Freitag, 12.03.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


New Entry Dienstag, 09.03.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Des DRG pour financer les hospitalisations en psychiatrie ? (SaphirDoc).


Le secteur psychiatrique se réinvente = Die Psychiatrie nimmt das Heft in die Hand (SaphirDoc).

New Entry Mittwoch, 24.02.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Cost of illness in patients with Gilles de la Tourette's syndrome (Springerlink).

New Entry Montag, 22.02.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Managing complex patients on a medical psychiatric unit: An observational study of university hospital costs associated with medical service use, length of stay, and psychiatric intervention (Journal of Psychosomatic Research).


Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, 5th edition (DSM-5): The Future of Psychiatric Diagnosis (American Psychiatric Association).

New Entry Freitag, 29.01.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Möglichkeiten und Grenzen der Abbildung der stationären Psychosomatik im DRG-System (2004) (Shaker, PDF, 120 kB).

New Entry Freitag, 15.01.2010 Nach oben zum Seitenbeginn


Das Regionale Psychiatriebudget (RPB): Ein Modell für das neue pauschalierende Entgeltsystem psychiatrischer Krankenhausleistungen? Analyse der Kosten und Effekte des RPB nach 3,5 Jahren Laufzeit / The Regional Psychiatry Budget (RPB): A Model for a New Payment System of Hospital Based Mental Health Care Services? Analysis of Costs and Effectiveness of the RPB at 3.5 Years Follow-Up (Thieme-Connect).