FAQ Abrechnung Dialyseleistungen: Sind Dialyseleistungen allgemeine Krankenhausleistungen?

FAQ Sind Dialyseleistungen allgemeine Krankenhausleistungen?

Gemäß § 2 Abs. 2 Satz 3 KHEntgG gehört eine Dialyse nicht zu den Krankenhausleistungen, wenn:

  • Hierdurch eine entsprechende Behandlung fortgeführt wird (der Patient war schon vor der Krankenhausbehandlung dialysepflichtig)
  • Das Krankenhaus keine eigene Dialyseeinrichtung hat
  • Kein Zusammenhang mit dem Grund der Krankenhausbehandlung besteht.

(Deutsche Gesellschaft f. Nephrologie, PDF, 236 kB).