Arbeitshilfe: Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus

Die DKG hat eine Arbeitshilfe "Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus" (Anlage) erarbeitet. Das Dokument soll Krankenhäuser bei der Einführung elektronischer Medikationssysteme unterstützen. Die DKG benennt in ihrem Positionspapier für die 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages die Beschleunigung der Digitalisierung bzw. den Ausbau von E-Health als eine der wesentlichen Herausforderungen für die kommenden Jahre. Dies gilt auch in besonderem Maße für die Arzneimitteltherapie. In einem zunehmend von Digitalisierung geprägten Umfeld ist es deshalb für viele Krankenhäuser erforderlich, sich mit der Einführung elektronischer Medikationssysteme als Mittel zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit zu befassen (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 230 kB).