PsychVVG-Nachweispflicht bindet Kassen und Kliniken

Die Psych-Personal-Nachweisverordnung werde werde Krankenhäuser und Krankenkassen zwingen, die Psych-VV auch umzusetzen. Die Stellenbesetzung werde penibel geprüft. Ab 2020 gilt die Nachweispflicht für die vom Gemeinsamen Bundesausschuss definierten Personalanforderungen. Diskrepanz zwischen vereinbarter und tatsächlicher Stellenbesetzung können so nicht mehr ausgeblendet werden (Ärztezeitung).