Krankenhaus Seefeld: Einige Mitarbeiter verweigern sich dem Betriebsübergang