​Psychische Erkrankungen nehmen als Ursache für stationäre Behandlungen zu