Schleswig-Holsteiner lassen sich lieber in Hamburger Krankenhäusern behandeln (Statistikamt Nord).

Fast 16 Prozent in Hamburger Kliniken behandelt Im Jahr 2016 haben 16 Prozent aller schleswig-holsteinischen Krankenhauspatientinnen und -patienten zur Behandlung eine Hamburger Klinik genutzt. Überdurchschnittlich hoch war die­ser Anteil in den direkt an Hamburg grenzenden Kreisen, so das Statistikamt Nord.

[...]

Insgesamt mussten sich die Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner

im Jahr 2016 rund 671 500-mal einer vollstationären Krankenhausbehandlung

unterziehen. Das sind sechs Prozent mehr als im Jahr 2011. Die absolute Zahl

der in Hamburg Behandelten stieg im selben Zeitraum auf 104 300. [...]


Schleswig-Holsteiner lassen sich lieber in Hamburger Krankenhäusern behandeln (Statistikamt Nord).