Krankenhausstatistik 2017

Das Statistische Bundesamt hat am 08.08.2018 erste Ergebnisse für die Krankenhausstatistik des Jahres 2017 in einer Pressemitteilung bekanntgegeben

(Anlage 1). Danach haben die Krankenhäuser im Jahr 2017 insgesamt knapp 19,5 Millionen Patientinnen und Patienten stationär behandelt (Rückgang um 77.478/ - 0,4 %). Die Verweildauer verblieb unverändert bei 7,3 Tagen.


Die Anzahl der Krankenhäuser sank auf 1.943 (2016: 1.951) und die Anzahl der

aufgestellten Betten auf 497.205 (2016: 498.718). Die Anzahl der Berechnungs-

und Belegungstage sank auf 141.281.507 (Rückgang um 888.037 / - 0,6 %). [...]



Krankenhausstatistik 2017 - vorläufige Ergebnisse (Deutsche Krankenhausgesellschaft).