Aufsichtsratsvorsitzender über das unerwartete Millionen-Defizit der Main-Taunus-Kliniken