Schlichtungsergebnis für Uniklinika Düsseldorf und Essen

ver.di und die Arbeitgeber der Unikliniken Düsseldorf und Essen haben in der Schlichtung eine vertragliche Vereinbarung getroffen, die zu einer spürbaren Entlastung der Beschäftigten durch deutlich mehr Stellen und zu verbesserten Ausbildungsbedingungen führt.


„Die Vereinbarung ist ein Meilenstein für die Entlastung von Beschäftigten in

Krankenhäusern“, sagte ver.di-Verhandlungsführer Wolfgang Pieper, im

ver.di-Bundesvorstand für Tarifpolitik des öffentlichen Dienstes zuständig.

„Wir haben es geschafft, eine für beide Häuser bedeutende Zahl an neuen Stellen

durchzusetzen.“ Dies sei ein erster, großer Schritt, der gleichwohl nicht

bedeute, dass alle Stellen neu geschaffen würden, die für eine gute Versorgung

der Patienten und Patientinnen notwendig wären. [...]


Schlichtungsergebnis für Uniklinika Düsseldorf und Essen (Verdi).