BDPK: Fixkostendegressionsabschlag müsse im Zuge des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes angepasst werden

Der BDPK fordert, den Fixkostendegressionsabschlag im Zuge des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes anzupassen. Die jetzigen Ausnahmen sind unübersichtlich und sollten weiterentwickelt werden. Der Regierungsentwurf des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG) enthält wichtige Festlegungen für die Weiterentwicklung des Fixkostendegressionsabschlags (FDA). Dieser soll weiterhin bundeseinheitlich auf 35 Prozent festgelegt bleiben. Die Möglichkeit der Vereinbarung eines höheren Abschlagssatzes oder einer längeren Abschlagsdauer auf Ortsebene entfällt. [...]


BDPK: Fixkostendegressionsabschlag müsse im Zuge des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes angepasst werden (Pressemitteilung).