Transplantationsmediziner festgenommen

Verdacht medizinisch nicht indizierter Lebertransplantationen mit einem Todesfall - Transplantationsmediziner festgenommen Der 61 Jahre alte Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Essen steht in dem Verdacht, dafür verantwortlich zu sein, dass in den Jahren 2012 bis 2015 an sechs Patienten medizinisch nicht indiziert Lebertransplantationen durchgeführt wurden. [...]


Transplantationsmediziner festgenommen (Staatsanwaltschaft Essen).