Entgangene Kundschaft: Krankenhaus Waldshut profitiert nur wenig von der Schließung des Krankenhauses Bad Säckingen

Das Krankenhaus in Waldshut hat nach der Schließung des Spitals in Bad Säckingen nur rund 30 Prozent der Patienten des Krankenhauses erhalten. Vor allem die geplanten Behandlungen würden viele Patienten in umliegenden Krankenhäusern machen lassen (Südkurier).