Geplante Holding der Krankenhäuser von Saale- und Burgenlandkreis nicht unumstritten