G-DRG Kostentool Version 2018.02 f. Excel

Vielen Dank an Micha Thieme (Medinfoweb). Ein kleines, aber immer wieder hilfreiches Exceltool: Korrigierte Version 2.0 - G-DRG-Kosten-Tool easy. Auf Basis des DRG-Browsers und dem FP-Katalog 2018 hält das Tool für die Fallpauschalen (HFA) des Jahres 2018 recht übersichtlich alle notwendigen Daten für den täglichen Umgang bereit. Das Vorjahres-Tool wurde 3.041 mal abgerufen.


Quelle: G-DRG Report-Browser für HA V2016/2018 des InEK ( http://www.g-drg.de )


Die Besonderheit ist jedoch, dass die Kostendaten der jeweiligen DRG automatisch auf Ihren aktuell gültigen Landesbasisfallwert umgerechnet werden.

Zusätzlich wurde die Möglichkeit geschaffen, die Anzahl der DRG-Fälle zu verändern, die Verweildauer anzupassen und die Berechnung unter Berücksichtigung von Zu- und Abschlägen [Grenzverweildauer, Verlegung] vorzunehmen.


Seit der Version 2017.02 wurden Informationen zum InEK-Bezugswert und zu den Kostenanteilen (PK, SK, IK) ergänzt.


In der jetzt vorliegenden Version 2018.02 wurde ein inhaltlicher Berechnungsfehler behoben und das Tool zusätzlich um Informationen zum

"Zusatzentgelt-Pflege" (ZE162, ZE 163) erweitert.


Das Tool wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Die Nutzung erfolgt jedoch auf eigene Gefahr! medinfoweb.de ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Inhalte. Hinweise, Kritiken oder Fragen: kostentool@medinfoweb.de