Medizinischer Kodierassistent (w/m): Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Klinik der Versorgungsstufe II, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Mit unseren ca. 1.350 Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und versorgen jährlich ca. 30.000 ambulante und 23.000 stationäre Patienten. Die Region Garmisch-Partenkirchen steht für höchste Lebensqualität und überwältigt mit seiner atemberaubenden Landschaft. Dank der herausragenden sozialen Infrastruktur sind die Startbedingungen optimal, um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.


Wir suchen für den Bereich Medizincontrolling zum nächstmöglichen Termin einen


Medizinischen Kodierassistenten (w/m)

in Vollzeit


Ihr Profil:


• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (MDA) mit Ausbildung im Bereich der klinischen Kodierung oder zur medizinischen Kodierfachkraft

• Teamfähig, persönlich engagiert und flexibel

• Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

• Gute Anwenderkenntnisse in MS Office

• Fachliche Erfahrung im Bereich der Inneren Medizin ist von Vorteil


Ihre Aufgaben:


• Kodierung der erbrachten Leistungen und Sicherstellung der korrekten Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren anhand der Krankenunterlagen

• Prüfung der Prozedurenkodierung sowie Klärung kodierrelevanter Sachverhalte mit den Ärzten

• Mitwirkung bei der Kontrolle der medizinischen Leistungserfassung

• Unterstützung des ärztlichen- und pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Krankenaktendokumentation

• Unterstützung des MDK-Managements bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen


Wir bieten:


• Individuelle Personalentwicklung durch berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

• Betriebliches Gesundheitsmanagement, Supervision

• Einen Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert

• Wir unterstützen gerne hinsichtlich Personalwohnungen, Kindergarten etc., denn unsere Mitarbeiter sind uns wichtig


Fragen steht Ihnen Frau Schneider, Teamleitung Kodierung unter der Telefonnummer +49 (0)8821-77-1062 gerne zur Verfügung.


Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

http://www.klinikum-gap.de


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen