Leitung Medizincontrolling (m/w): Klinikum Vest GmbH, Recklinghausen

Die Klinikum Vest GmbH ist eine zukunftsorientierte und dynamisch wachsende Klinik mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 765 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl. Insgesamt sind über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Die Klinikum Vest GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Dem Versorgungsnetz der Knappschaft proGesund sind im Bereich der Klinikum Vest GmbH mehr als 400 Netz-Ärzte angeschlossen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Leitung Medizincontrolling (m/w)

Ihr Profil:


  • Sie sind Arzt, idealerweise mit medizinökonomischem Hintergrund und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • mehrjährige praktische Erfahrung im Medizincontrolling oder im MDK-Bereich
  • fundierte Kenntnisse des DRG-Systems, der medizinischen Klassifikationen, der deutschen Kodierrichtlinien, des Krankenhausrechts und der Sozialrechtsprechung
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse, idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP-ISH
  • hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz sowie Führungskompetenz
  • Flexibilität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit


Ihre Aufgaben:


  • Sicherstellung der korrekten und zeitnahen Fallkodierung
  • Weiterentwicklung der Kodierqualität und fallbegleitender Kodiervisiten
  • Verantwortung für die Entwicklung regelmäßiger Berichte und Steuerungsinformationen über das Leistungsprofil an die medizinischen Leistungsbereiche in enger Zusammenarbeit mit dem kfm. Controlling
  • Mitwirkung bei der Budgetplanung und den Vorbereitungen zu Budgetverhandlungen
  • Mitwirkung bei medizinisch-strategischen Fragestellungen
  • Entwicklung von Quartalsgesprächen mit den Kliniken
  • Umgang mit Kostenträgern, insbesondere im Rahmen des MDK-Managements
  • Mitwirkung bei der Optimierung und Organisation von Fachabteilungen
  • Beteiligung an der Zusammenführung von Qualitätssicherungsdaten und medizinischen Kodierdaten
  • Weiterentwicklung des medizinischen Controllings und Unterstützung angrenzender Bereiche (kfm. Controlling, stationäre Abrechnung, Qualitätsmanagement)


Wir bieten Ihnen:


  • eine strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung
  • sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebiets mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme: z. B. E-Bike-Leasing, Gesundheitsförderung u. v. m.


Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TV-VKA.


Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Teilzeitarbeit.


Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.


Für Anfragen steht Ihnen Herr Ingo Jahnke, Tel. 02361-56-81012 gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise über unser Bewerberportal www.bewerbung.klinikum-vest.de an uns.


KLINIKUM VEST GMBH

Leitung Personalentwicklung

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

bewerbung@klinikum-vest.de

http://www.klinikum-vest.de


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen