Medizincontroller (m/w): Alfried Krupp Krankenhaus, Essen

Das Alfried Krupp Krankenhaus gehört mit 900 Betten und circa 2.200 Beschäftigten an zwei Häusern zu den großen Krankenhauseinrichtungen in Essen. Als eines der führenden Häuser der Akutversorgung in Nordrhein-Westfalen hat das Alfried Krupp Krankenhaus mit einem breiten Leistungsangebot und einer medizinischen Versorgung auf hohem Niveau eine überregionale Bedeutung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen verfügt es über 19 medizinische Kliniken sowie über 20 Zentren.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Medizincontroller (m/w)


Ihre wesentlichen Aufgaben als Medizincontroller umfassen sowohl die Bearbeitung von MDK-Gutachten und anderen Kostenträgern sowie Fallbesprechungen mit dem MDK als auch die Erstellung von Behandlungsplänen und Kostenvoranschlägen. Fallbesprechungen mit den Kliniken und die Unterstützung bei der Durchführung des NUB-Antragsverfahrens fallen ebenso in Ihr Aufgabengebiet, wie die Durchführung von Projekten und Schulungen zur Verbesserung der Dokumentation und Kodierqualität. Des Weiteren sind Sie Ansprechpartner für die hausinternen Fallmanager. Die Unterstützung des klinikinternen Berichtswesens sowie die Analyse der Leistungsdaten und Bereitstellung von Auswertungen (ICD, OPS, DRG) gehören ebenso in Ihr Tätigkeitsfeld.


Gemeinsam Zukunft gestalten


Für diese Position erwarten wir ein erfolgreich abgeschlossenes, betriebswirtschaftlich orientiertes Studium (FH/Uni mit Master-/Diplomabschluss), idealerweise mit gesundheitswirtschaftlichem oder medizinischem Schwerpunkt. Neben einer mehrjährigen Berufserfahrung im Medizincontrolling setzen wir Kenntnisse der Klassifikationssysteme (ICD-10, OPS, Fallpauschalenkatalog, DKR etc.) und im Krankenhausrecht voraus. Ein sicherer Umgang mit den gängigen und einschlägigen EDV-Systemen (MS Office-Paket, SAP R/3, ISH-Med) sind ebenfalls erforderlich.

Eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, ein gutes Kommunikationsgeschick sowie eine strategisch-konzeptionelle Denkweise runden Ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen eine facettenreiche Tätigkeit in einem motivierten und dynamischen Team mit einer Vergütung nach TVöD-K (VKA). Die Position wird unbefristet besetzt und kann in Voll- oder Teilzeit ausgeübt werden. Bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unterstützen wir Sie gerne.


Für Ihre Fragen steht Ihnen die Leitung Medizincontrolling, Dr. med. Gabriele Noth-Potthoff, unter Telefon 0201 434-2022 zur Verfügung.


Alfried Krupp Krankenhaus

Abteilung für Personalwirtschaft

Corinna Padberg

Alfried-Krupp-Straße 21

45131 Essen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.


Bitte nutzen Sie dazu das Online-Formular unter www.krupp-krankenhaus.de


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen