Kodierfachkraft (w/m): Internistisches Klinikum München Süd

Stellenanzeige
Vorschau

Das Internistische Klinikum München Süd in München-Thalkirchen ist eine im Krankenhausbedarfsplan des Freistaates Bayern aufgenommene und in privater Trägerschaft geführte Fachklinik mit 125 Betten. Die Klinik versorgt Patienten in den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Pulmologie und Kardiologie. Sie verfügt über eine Intensivstation mit zurzeit sechs Beatmungsplätzen, eine Erweiterung ist in der Realisierungsphase. Mit der ersten Stufe der Erweiterung der Klinik im April 2016 werden vor Ort in der Klinik für Kardiologie zwei Herzkathetermessplätze mit einer 24-Stunden-Chest-Pain-Unit betrieben. Entsprechend geschultes Personal gewährleistet eine umfassende medizinische Diagnostik und Behandlung.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Kodierfachkraft (w/m) in Vollzeit

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.


Ihr Profil


- Abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung mit Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft

- Routinierter Umgang mit G-DRG System wie Dt. Kodierrichtlinien, OPS und ICD 10 sowie Abrechnungsbestimmungen

- Sehr gute EDV Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, Kodiersoftware sowie MS Office

- Strukturiertes selbständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit

- Flexibilität und Teamgeist


Ihre Aufgaben


- Selbständige Kodierung ärztlicher und pflegerischer Leistungen

- Optimierung der Dokumentations- und Kodierqualität durch Beratung und Schulung der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter bei der fallbegleitenden Kodierung

- Optimierung der Verweildauer durch kontinuierliche Beratung des ärztlichen Dienstes sowie Visitenbegleitung

- Bearbeitung von Anfragen privater und gesetzlicher Krankenkassen

- Selbständige Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von MDK In-House-Prüfungen

- Bearbeiten von BQS-Bögen

- Erstellung von Kostenvoranschlägen


Wir bieten Ihnen


- vielseitige und herausfordernde Aufgaben sowie gleichermaßen eigenständige Verantwortung

- einen interessanten Arbeitsplatz

- exzellente interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung Ihrer persönlichen Interessen und der Stärkung der bestehenden und künftigen Abteilungsschwerpunkte

- hochqualifiziertes und motiviertes, kollegiales Team, flache Hierarchien

- Möglichkeit der erfolgreichen Mitgestaltung der Abteilungsschwerpunkte

- attraktives und umfassendes Spektrum der modernsten Medizin

- Attraktive Vergütung

- Zuschuss zu betriebsbedingten Umzugskosten

- Kita-Zuschuss

- Einen unbefristeten Arbeitsplatz, umgeben von einem Hektar großen, parkähnlichen Grundstück direkt an der Isar in bester Lage im Münchner Süden

- Ein breites Freizeit- und Kulturangebot wie z.B. in unmittelbarer Nähe den Tierpark Hellabrunn, das Naturbad Maria Einsiedel und das Naherholungsgebiet Flaucher in den Isarauen sowie eine vor der Tür gelegene U-Bahn-Verbindung in die Münchener Innenstadt und Umgebung


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit:

- Aussagekräftigen Qualifikationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen von früheren Arbeitgebern, frühestmöglicher Arbeitsbeginn
bestenfalls per E-Mail an: bewerbung@ikms.de, Frau Lisa Panteleit-Langbein, Personalleitung


Oder per Post:


Internistisches Klinikum München Süd GmbH

- Frau Lisa Panteleit-Langbein -
Am Isarkanal 36
81379 München


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen