Medizinischer Dokumentationsassistent - MDA (m/w): Deutsches Herzzentrum München

Das Deutsche Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München - bietet als international renommierte Klinik der Maximalversorgung mit seinen 1.200 Beschäftigten fachbezogene Medizin auf höchstem Niveau.


Die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie sucht für den Bereich Qualitätssicherung und medizinische Informationsverarbeitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen


Medizinischen Dokumentationsassistenten - MDA (m/w)


Ihr Aufgabengebiet:


  • Gewissenhafte medizinische Dokumentation entlang des gesamten Behandlungsprozesses im Informationsmanagementsystem der Herz- und Gefäßchirurgie zur Sicherstellung der hohen Datenqualität
  • Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen der OP-Dokumentation
  • Erfassung der Intensiv-Komplex-Scores auf Station
  • Koordination der Dokumentation für externe Register inklusive Aufklärung von Patienten auf Station
  • Selbstständige themenbezogene Datenbankabfragen und Auswertungen
  • Selbstständige Datenbankpflege
  • Betreuung des postoperativen Follow-Up
  • Unterstützung bei Studien sowie Patientenbefragungen


Ihr Profil:


  • Qualifikation als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w), Medizinischer Dokumentar (m/w) oder vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige, gründliche, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, inklusive Access
  • Idealerweise Erfahrung zu Abläufen einer Klinik und des Aufgabenbereichs
  • Hintergrundwissen zu ICD und OPS
  • Interesse an der stetigen Weiterentwicklung der Prozesse


Unser Angebot:


  • Umfassende Einarbeitung
  • Vergütung nach dem TV-L (inklusive Jahressonderzahlung)
  • Ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet in der universitären Umgebung einer international renommierten Klinik
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge / Betriebsrente
  • Attraktives Arbeitgeberangebot (z. B. Jobticket, Sportprogramm, Kindertagesstätte, Personalverkauf Krankenhausapotheke)


Das Deutsche Herzzentrum München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Besuchen Sie auch unsere Homepage: http://www.dhm.mhn.de/karriere.


Ihre Ansprechpartner:


Herr Bormann, Leitung Qualitätssicherung und medizinische Informationsverarbeitung, Telefon-Nr. 089-1218-4450

Herr Schmid, Leitung Personalgewinnung, Telefon-Nr. 089-1218-1734


Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch in einer PDF-Datei (nicht größer als 5 MB) bis spätestens 30.05.2018 an: Bewerbung@dhm.mhn.de


Deutsches Herzzentrum München, Personalverwaltung, Lazarettstraße 36, 80636 München


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen