Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Medizincontrolling: Gesundheit Nord gGmbH, Klinikverbund Bremen

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Jedes Jahr versorgen rund 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - kompetent und menschlich zugewandt - in nahezu jeder medizinischen Disziplin mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten in Norddeutschland. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.


Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit am Standort Kurfürstenallee in Teilzeit als


Sachbearbeiterin Medizincontrolling

Sachbearbeiter Medizincontrolling

in unserem Geschäftsbereich Leistungsmanagement, Budgetmanagement und Medizincontrolling


Unsere Aufgabenschwerpunkte bilden die Unterstützung bei der Dokumentation und Kodierung sowie die umfangreiche Bearbeitung von Reklamationen. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie Ansprechpartner/innen für die Kostenträger und Ärzte/-innen sowie für die Mitarbeiter/innen der Kodierung. Zur Unterstützung unseres professionellen Teams suchen wir – zum nächstmöglichen Zeitpunkt - eine Persönlichkeit mit ausgeprägter fachlicher Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Herzlich willkommen bei der Gesundheit Nord!


Ihre Aufgaben


  • Bearbeitung von MDK-Gutachten und Verfassung von Stellungnahmen
  • Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Führen von Falldialogen
  • Fallzusammenführungen, Prüfung der Kodierung und Abrechnungsdaten
  • Ansprechpartner/in für die Kostenträger, Kodierfachkräfte, Ärzte/-innen, etc.


Ihr Profil


  • abgeschlossene Ausbildung und Erfahrung im Bereich Medizin und Kodierung
  • fundierte Kenntnisse in Medizin, MDK-Management und DRG-System
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, sichere Umgangsformen und Kommunikationsstärke


Ihre Perspektiven


  • interessante Tätigkeit in Teilzeit mit 19,25 Stunden/Woche
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote und Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Entgelt nach dem TVöD-K, zusätzliche Altersversorgung (VBL)


Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bitte per E-Mail an Frau Stefanie Schuster oder über unsere Karriereseite auf http://www.gesundheitnord.debis zum 19.06.2018.


Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen

Geschäftsbereich Leistungsmanagement, Budgetmanagement und Medizincontrolling

Kurfürstenallee 130

28211 Bremen


Fachliche Informationen erhalten Sie von Frau Stefanie Schuster, Sachgebietsleiterin Reklamationsmanagement 0421-497-81374, @ stefanie.schuster@gesundheitnord.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen