Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w): Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, Hamburg

Flexibel, teamorientiert und vor allem gut gelaunt - das sagen Ihre künftigen Kolleginnen und Kollegen über das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand. Wir freuen uns über 4 Sterne im Wettbewerb Hamburgs beste Arbeitgeber 2017. Aber können wir auch Sie von uns überzeugen?


www.gross-sand.de


Werden Sie Teil unseres Teams, denn wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen


Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w)

in Vollzeit


Ihr Aufgabengebiet:


• Sie kodieren selbständig Diagnosen, Prozeduren und Zusatzentgelte im DRG-System

• Sie beraten und informieren alle an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen fallbegleitend mit Verweildauersteuerung

• Sie kommunizieren direkt mit den Kostenträgern

• Sie erfassen und bearbeiten relevante Unterlagen im MDKM-Tool

• Sie koordinieren das MDK-Management selbständig (Posteingang, Vorbereitung und Vorbesprechung mit den begleitenden Ärzten, MDK-Inhouse-Begehungen, Nachbearbeitung, Bearbeitung von Gutachten)

• Sie begleiten regelmäßige Besprechungstermine mit den einzelnen Fachabteilungen und Therapeuten (inklusive deren Vorbereitung) zur Optimierung der Fallsteuerung und Dokumentation


Ihr Profil:


• Sie sind verantwortungsvoll, engagiert, teamorientiert und flexibel, mit strukturierter und selbständiger Arbeitsweise und besitzen die Fähigkeit, mit allen Berufsgruppen zielführend zu kommunizieren

• Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinischer Dokumentationsassistent (m/w), medizinische Kodierfachkraft (m/w) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen und verfügen idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kodierung oder in medizinischen Fachbereichen

• Sie verfügen über sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office, der sichere Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS wäre wünschenswert


Wir bieten Ihnen:


• flexible Arbeitszeiten

• eine persönliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, interdisziplinären und sympathischen Team

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit aktiver Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• eine leistungsgerechte Vergütung | Betriebliche Altersversorgung | Zuschuss zur HVV-Proficard


Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Helga Schöne, Personalleiterin, unter der Telefonnummer 040-75 205-330 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: personalabteilung@gross-sand.de


Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand | Groß-Sand 3 | 21107 Hamburg | Tel.: 040 - 75 205 0 | info@gross-sand.de | www.gross-sand.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen