Klinische Kodierfachkraft (m/w): Vinzenzkrankenhaus Hannover

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus und bietet mit seinen Fachabteilungen und modernsten Diagnoseverfahren und Therapien alles, was ein leistungsfähiges Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 345 Planbetten auszeichnet. Unser Krankenhaus befindet sich in attraktiver Stadtlage in Hannover-Kirchrode. Das Vinzenzkrankenhaus gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund - einer starken Gemeinschaft katholischer Krankenhäuser und weiterer Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen, die für Qualität und Zuwendung in Medizin und Pflege stehen. Weitere Informationen: www.elisabeth-vinzenz.de


Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt eine


klinische Kodierfachkraft

in Teilzeitbeschäftigung (50 %)


zur Verstärkung unseres Kodierteams und Erweiterung der fallbegleitenden Kodierung.


Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben:


  • Verantwortung für die erlösrelevante Dokumentation der im Rahmen der Patientenversorgung erbrachten Leistungen
  • Adäquate und dem Behandlungsaufwand entsprechende Abbildung der ICD und OPS sowie den daraus resultierenden DRG im Rahmen von fallbegleitender Kodierung (Live-Coding) und Aktenkodierung
  • Regelmäßiger Austausch mit den an der Diagnostik und Therapie beteiligten Personen


Das bringen Sie mit:


  • Eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in der Krankenpflege (oder vergleichbarer Ausbildung) mit Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft
  • nachweisliche Erfahrungen und Kenntnisse des DRG-Systems sowie Erfahrung im Kodieren, vorzugsweise fallbegleitende Kodierung
  • Teamfähigkeit, Engagement, Eigeninitiative und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit KIS und den MS Office Produkten
  • Eine selbständige Arbeitsweise


Das dürfen Sie erwarten:


  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Gründliche Einarbeitung
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten


Wir vergüten entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes einschließlich einer weitestgehend arbeitgeberfinanzierten Zusatzrentenversicherung (KZVK).


Ihre Bewerbungen senden Sie bitte an die Vinzenzkrankenhaus gGmbH, Frau A. Senkpiel, Leiterin Med. Controlling, Lange-Feld-Straße 31, 30559 Hannover oder mit dem Betreff "Kodierfachkraft" an:

bewerbung@vinzenzkrankenhaus.de (Anhang bitte nur als PDF) .


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen