Kodierfachkraft (m/w): Katharinen-Hospital Unna

Verstärken Sie unser Team in Vollzeit als


Kodierfachkraft m/w


Das Katharinen-Hospital Unna arbeitet unter dem Dach des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg, zu dem zwei weitere Krankenhäuser, zwei Wohn- und Pflegeheime, ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Schule für Gesundheitsberufe sowie eine Servicegesellschaft für Logistik und Zentrale Dienste gehören. Dadurch eröffnen sich vielfältige Karrierechancen, Rotations- sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir zeichnen uns durch eine hervorragende interkollegiale Zusammenarbeit aus. Wir bieten medizinische und pflegerische Qualität und Weiterbildung auf höchstem Niveau, aber nicht in der Anonymität einer großen Klinik. Für Nachwuchskräfte bietet das Katharinen-Hospital vielfältige Ausbildungschancen, wie zum Beispiel als Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster. Teamarbeit, ansprechbare Führungskräfte – auch berufsübergreifend – und flache Hierarchien zeichnen unser Haus besonders aus. Innovative Arbeitszeitmodelle mit familienfreundlichen Arbeitszeitregelungen runden das positive Bild ab. Das Katharinen-Hospital konnte sich schon mehrfach als Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen durch das "Great Place to Work-Institut" platzieren. Alle Einrichtungen des Hospitalverbundes Hellweg liegen zwischen dem Ruhrgebiet und Soest und bieten so einen hohen Freizeitwert durch das angrenzende Sauerland, das Münsterland sowie der nahen Kulturmetropole "Ruhrgebiet".


IHRE PERSPEKTIVEN


> Kodierung von ICD und OPS gem. DKR

> Kontrolle und Korrektur der ärztlichen Kodierung und Dokumentation

> Fallabschluss zur Rechnungsstellung

> Unterstützung bei der Vorbereitung von MDK-Prüfungen

> Enge Zusammenarbeit mit den medizinischen Abteilungen des Verbundes

> Unterstützung des Ärztlichen Dienstes bei Dokumentation und Kodierung


IHR PROFIL


> Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft

> Umfassende Berufserfahrung als Kodierfachkraft

> Erfahrung im Bereich der Korrespondenz mit den Krankenkassen und dem MDK wünschenswert

> Dem Aufgabenbereich entsprechende Kenntnisse der DRG-Systematik

> Sicherer Umgang mit den DKR sowie der ICD- und OPS-Klassifikation

> Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in / Arzthelfer/-in

> Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (Vorzugsweise auch in der Anwendung von AGFA Orbis)

> Teamfähigkeit sowie flexibles Arbeiten

> Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

> Schwerpunkt der Tätigkeit ist in Unna, Interesse an der Tätigkeit in den anderen Krankenhäusern des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg wünschenswert


Die Einstellung erfolgt über die Mariengarten Servicegesellschaft, die ebenfalls zum Katholischen Hospitalverbund Hellweg gehört.


ERSTKONTAKT


Leitung Medizincontrolling, Anika Leuthardt, 02921-391-2796

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal www.stellen.hospitalverbund.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen