Leiter (m/w) Qualitätsmanagement 40 - 80%: AMEOS Seeklinik Brunnen, Schweiz

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: "Wir arbeiten für Ihre Gesundheit". In unseren insgesamt 77 Einrichtungen – Krankenhäusern, Poliklinika, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen – sorgen bereits 13.000 Mitarbeitende für das Wohlergehen unserer Patienten und Bewohner. Als Klinik für integrative Medizin fokussieren wir auf die ganzheitliche Behandlung von psychischen Störungen wie Burn-out, Depression und Schlafstörungen. In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Schlafmedizin bieten wir das Beste aus der Schul- und Komplementärmedizin aus einer Hand.


Zur Verstärkung unseres Teams in der Seeklinik Brunnen suchen wir per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Leiter (m/w) Qualitätsmanagement 40 - 80%

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld und eine vielseitige, selbstständige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team. Weiterhin erwarten Sie ein strukturiertes internes Fortbildungs- und Supervisionsprogramm, flexible Arbeitszeiten und moderne Anstellungsbedingungen. Dies in einer Umgebung mit hoher Lebensqualität. Sie übernehmen die Verantwortung für sämtliche Aufgaben im Qualitäts- und Risikomanagement und unterstützen damit in einem wesentlichen Bereich die Spitalleitung.
Optional übernehmen Sie ein Teilpensum als Medizinischer Kodierer. Sie haben bereits entsprechende Kenntnisse oder sind bereit, diese mittelfristig zu erlangen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung bzw. Koordination der Erstellung des jährlichen Qualitätsberichtes
  • Begleitung der Einführung gruppenweiter Standards und Projekte in der Seeklinik Brunnen, z.B. Kontinuierliche Patientenbefragung
  • Umsetzung und Steuerung der gruppenweiten Dokumentenlenkung als Key User in der Seeklinik Brunnen
  • Begleitung und Organisation der Nationalen Patientenzufriedenheitsbefragung ANQ
  • Bearbeitung CIRS und Ableitung von Massnahmen
  • Koordination des Datenschutzes (Datenschutzkoordinator) für die Seeklinik Brunnen
  • Organisation/Begleitung von Risikoaudits (intern/extern)
  • Pflege und Aktualisierung des QM-Prozess-Handbuches der Seeklinik Brunnen
  • Einwandfreie medizinische Kodierung aller stationären Behandlungsfälle nach TARPSY unter Einhaltung der Kodierregeln
  • Mithilfe bei der korrekten Falladministration
  • Mitverantwortung zur kontinuierlichen Verbesserung der Dokumentations- und Kodierqualität
  • Unterstützung und Beratung der Patientenadministration in Belangen der Kodierung
  • Analyse der Leistungsdaten und Bereitstellung von Auswertungen für Leistungserbringer
  • Aufbereitung und Organisation von Schulungsunterlagen sowie Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Gewissenhafte, strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierung
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • hohe IT-Affinität
  • Kenntnisse als Klinischer Risikomanager oder die Bereitschaft zur Ausbildung als Klinischer Risikomanager
  • Idealerweise Erfahrung mit der Einführung der DIN EN ISO 9001:2015
  • Wünschenswert ist eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung o.ä.
  • Erfahrung in der medizinischen Kodierung eines Fallpauschalensystems (SWISS-DRG, DRG, PEPP)
  • Erfahrung in der medizinischen Terminologie, in der Kodierung psychiatrischer Leistungen und entsprechender Regelwerke (abgeschlossene Berufsprüfung Medizinische/r Kodierer/in, im Abschluss befindlich oder Bereitschaft zur Erlangung der Qualifikation)
  • Erfahrung mit 3M KODIP und dem KIS von INES

Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin Personal, Frau Heidi Röllin, Tel. +41 (0)41-825-49 98 oder unter heidi.roellin@seeklinik-brunnen.ch. Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen gerne der derzeitige Stelleninhaber, Herr Timo Merten, Leiter Qualitätsmanagement unter Tel. +41 (0)78-655-36 09 oder unter timo.merten@ameos.ch zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.


www.ameos.eu


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen