Medizinische Kodierfachkraft: ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe decken als Kliniken der Schwerpunktversorgung das komplette Spektrum der Akutversorgung für die Region Mittlerer Oberrhein / Nordschwarzwald ab und sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Gemeinsam betreuen die Kliniken jährlich

rund 50.000 Patienten stationär und 150.000 Patienten ambulant. Mit mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber in der Region.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Medizincontrolling eine


Medizinische Kodierfachkraft (m/w)

in Voll- oder Teilzeit


Ihr Aufgabengebiet:


• Unterstützung und Beratung unserer Fachabteilungen bei der Kodierung stationärer Krankenhausfälle

• Überprüfung und Dokumentation der Kodierung auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit

• Mitwirkung bei der Bearbeitung von MDK-Anfragen unter Leitung des Medizincontrollings


Ihr Profil:


• Qualifikation als Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fallkodierung

• Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office mit Excel, Word, möglichst ORBIS) sowie gute Kenntnisse in den Klassifikationssystemen ICD, OPS, DKR und DRG notwendig

• Flexibilität und die Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit


Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TVöD zuzüglich üblicher Sozialleistungen. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Dr. Nuschin Westenberger, Leiterin Medizincontrolling, Tel.: 0721 8108-2210, gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:


ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
Dr. Nuschin Westenberger, Leiterin Medizincontrolling
Steinhäuserstraße 18 · 76135 Karlsruhe


nuschin.westenberger@vincentius-ka.de

www.vidia-kliniken.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen