Leitung Medizincontrolling: Kliniken der Schwesternschaft München

Wir suchen ab sofort in Vollzeit eine


LEITUNG MEDIZINCONTROLLING M/W

FÜR UNSEREN GESCHÄFTSBEREICH FINANZEN / CONTROLLING


Sie machen den Unterschied


• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, idealerweise mit Facharztweiterbildung und MBA-Abschluss sowie mehrjähriger praktischer Berufserfahrung als Arzt m/w und im Medizincontrolling eines größeren Krankenhauses

• alternativ sind Sie examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in unterschiedlichen Fachbereichen, haben einen Abschluss als klinische Kodierfachkraft / Clinical Coder m/w und bereits mehrere Jahre im Medizincontrolling gearbeitet

• sehr gute Kenntnisse der Klassifikationssysteme, der Deutschen Kodierrichtlinien, des DRG-Systems, der PrüfvV und der aktuellen sozialgerichtlichen Rechtsprechung zeichnen Sie aus

• zusätzlich verfügen Sie über gute Kenntnisse in MCC, SAP IS-H, KT Dialog und eis.TIK

• eine strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten in der Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern sind für Sie selbstverständlich

• Ihr Team führen Sie diszipliniert, kollegial und empathisch


Darauf kommt es an


• Leitung des Medizincontrollings mit zentralen und dezentralen Aufgaben

• fachliche und disziplinarische Führung eines mehrköpfigen Teams von Kodierfachkräften am Standort München

• Etablierung eines strukturierten MDK- / PrüfvV-Berichtswesens

• ständige Weiterentwicklung und Optimierung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität der einzelnen Standorte

• Kommunikation mit Kostenträgern und dem MDK, insbesondere im Rahmen von MDK-Begehungen / lnhouse-Prüfungen

• Begleitung von Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten mit den Krankenkassen

• unternehmensübergreifende Schulung und Weiterbildung des medizinischen Personals sowie der Kodierfachkräfte

• Unterstützung bei der Erstellung der Monats- / Jahresabschlüsse und Mitwirkung bei der Vorbereitung der jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen

• unternehmensübergreifende Durchführung des NUB-Antragsverfahrens


Das geben wir Ihnen zurück


• einen modernen Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team

• anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben

• Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z. B. Betriebskindergarten)


Auf Sie freut sich

Frau Sabine Lange, Geschäftsbereichsleiterin Finanzen / Controlling, Tel. 089-1303-1650


Rotkreuzklinikum München

Rotkreuzplatz 8

80634 München


Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Vergütungswunsches per E-Mail an bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter rotkreuzklinikum-muenchen.de/karriere.


Willkommen bei den Kliniken der Schwesternschaft München! Unsere vier Rotkreuzkliniken in Würzburg, Wertheim, Lindenberg und München sind Tochterunternehmen der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. und als gemeinnützige Gesellschaft mit zentraler Geschäftsführung in München organisiert. Die Klinikgruppe umfasst 37 Fachabteilungen, 900 Betten, rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zwei Medizinische Versorgungszentren. ln der Zentrale entwickelt die Geschäftsführung gemeinsam mit ihren Stabsstellen Strategien, setzt diese um und arbeitet an übergreifenden Prozessen.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen