Leitung des Medizincontrollings: Klinikum Stuttgart

Leitung des Medizin-Controllings (m/w)

Servicecenter Controlling

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:


  • Verantwortliche fachliche und organisatorische Gesamtleitung des Medizincontrollings einschließlich des MDK-Managements. Im Klinikum Stuttgart sind derzeit 48 Mitarbeiter/innen für die medizinische Kodierung und Bearbeitung der Prüffälle zuständig.
  • Beratung der Geschäftsführung sowie der Fachabteilungen im Sinne des strategischen Medizincontrollings, insbesondere bei der Weiterentwicklung des medizinischen Leistungsangebots
  • Optimierung der Abbildung der Leistungen des Klinikums im DRG- und PEPP-Vergütungssystem und Ünterstützung der Berufsgruppen in Dokumentations- und Kodierfragen
  • Organisation und Durchführung bedarfsgerechter Weiterbildungen und Schulungen aller an der Dokumentation, Kodierung und Leistungserfassung beteiligter Berufsgruppen
  • Begleitung von Sozialgerichtsverfahren in Zusammenarbeit mit einer Kanzlei für Medizinrecht
  • Vorbereitung sowie maßgebliche Beteiligung an der Durchführung der Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Bündelung verschiedener Akteure und Abteilungen zur Optimierung von Strukturen und Prozessen


Wir erwarten:


  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Mehrjährige klinische Erfahrung und fundierte Kenntnisse mit dem DRG- und PEPP-Vergütungssystem und Medizinischem Controlling
  • Führungspersönlichkeit mit hoher, fachlicher und sozialer Kompetenz, Organisationstalent, Kreativität und Durchsetzungsvermögen
  • Kooperationsbereitschaft und ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Sicheres Auftreten und eine konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und allen Berufsgruppen, insbesondere in den Kliniken und den Bereichen kaufmännisches Controlling und Patientenmanagement


Wir bieten:


  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine diesem Aufgabengebiet entsprechende, angemessene Vergütung


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt, Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.


Interessiert?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 07.09.2018 unter Angabe der Kennzahl 3-18-064 an das


Klinikum Stuttgart

Servicecenter Personal und Ausbildungseinrichtungen

Postfach 102644

70022 Stuttgart


Weitere Informationen:


Für Fragen und Informationen steht Ihnen die Leiterin des Servicecenters Controlling, Frau Lehmann, unter Tel. 0711 278-32013 zur Verfügung.

Jetzt bewerben


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen