Mitarbeiter MDK-Management: Städtisches Klinikum Solingen gGmbH

Als ein medizinisch erfolgreiches Krankenhaus der Maximalversorgung in der Nähe zu Köln und Düsseldorf gehören wir zu den modernsten Häusern der Region. Mit 16 ärztlich geleiteten Kliniken bzw. Instituten, 658 Betten und ca. 1.900 Mitarbeitern* sind wir einer der größten Arbeitgeber in Solingen. Bei uns werden jährlich ca. 60.000 Patienten stationär und ambulant behandelt.


Für die Abteilung Erlösmanagement suchen wir zum 01.01.2019 einen


Mitarbeiter MDK-Management (m/w/d)

(Stellenumfang 100%)


Ihre Aufgaben:


  • Selbständige Vorbereitung und Durchführung von MDK-Begehungen sowie Bearbeitung schriftlicher Abrechnungsprüfungen
  • Mitwirkung bei der fallbegleitende Kodierung von Behandlungsfällen aller Fachbereiche einschließlich Abrechnungsfreigabe
  • Beratung des ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Personals in allen Fragen der medizinischen Dokumentation und Fallsteuerung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung der Kodierung, Fallsteuerung und Abrechnung durch enge Zusammenarbeit im Team Erlösmanagement


Ihr Profil:


  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • Abgeschlossene Zusatzqualifikation Kodierfachkraft, Med. Dokumentar oder vergleichbare Weiterbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im MDK-Management
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems ‚(FPV, DKR, Abrechungsbestimmungen) und der zugrundeliegenden Klassifikationssysteme (ICD/OPS) sowie Kodierempfehlungen und einschlägiger Rechtsprechung
  • Sichere Anwendung MS-Office und Krankenhausinformationssystem-Software (wünschenswert Nexus)
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Hohe berufsgruppenübergreifende Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsverständnis


Wir bieten Ihnen:


  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Intensive und strukturierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach TVÖD


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Imke Ern, Leitung Erlösmanagement, unter der Telefonnummer 0212-547-2863 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@klinikumsolingen.de.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen in der Rubrik "Karriere".


Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige GmbH

Personalmanagement - Frau Thamm

Gotenstr. 1 - 42653 Solingen


Nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land NRW wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechend dem Schwerbehindertenrecht sind Bewerbungen von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht. Die Integration ist uns ein besonderes Anliegen. Die Stellenbesetzung ist auch in Teilzeit möglich.

*Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen