Med. Kodierfachkraft (m/w): Rotkreuzklinikum München

Willkommen im Rotkreuzklinikum München! Seit über 125 Jahren stehen wir in München-Neuhausen für beste medizinische und pflegerische Versorgung. Wir sind ein Schwerpunktversorger mit umfassender Notfallmedizin.

Unsere Frauenklinik ist die geburtenstärkste Klinik Bayerns. Als Einrichtung der Schwesternschaft München vom BRK e.V. arbeiten wir nach den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes – wir helfen Menschen in Not ohne Rücksicht auf Herkunft, Weltanschauung, Religion und gesellschaftliche Stellung.


Wir suchen ab sofort in Vollzeit eine


MED. KODIERFACHKRAFT M/W MEDIZINCONTROLLING


Sie machen den Unterschied


  • abgeschlossene med. Berufsausbildung entweder als Gesundheits- und Krankenpfleger m/w oder als MFA m/w im akutstationären Bereich
  • idealerweise eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung zur Kodierfachkraft m/w mit Berufserfahrung und fundierten Kenntnissen in den Klassifikationssystemen, den Deutschen Kodierrichtlinien und den Abrechnungsbestimmungen
  • gute IT-Kenntnisse in den gängigen Office-Applikationen
  • Kenntnisse im Arbeiten mit einem Krankenhausinformationssystem
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative


Darauf kommt es an


  • Fallkodierung nach Aktenlage sowie fallbegleitendes Kodieren auf Station im Dialog mit Ärzten und Pflegekräften
  • eigenverantwortlicher medizinischer Fallabschluss
  • Beteiligung an der Verweildauersteuerung
  • Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
  • Falldialoge mit dem MDK (Vor-Ort-Termine) und mit Krankenkassen sowie Fall- und Forderungsmanagement
  • Unterstützung und Beratung des Ärztlichen Dienstes und des Pflegedienstes zur Optimierung der Behandlungs- und Verlaufsdokumentation sowie Vermittlung DRG-relevanter Sachverhalte


Das geben wir Ihnen zurück


  • einen anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, engagierten und motivierten Team
  • eine Vergütung nach dem Konzerntarifvertrag Kliniken der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung


Auf Sie freut sich


Frau Sabine Lange, Rotkreuzklinikum München, Nymphenburger Straße 163, 80634 München


Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins und Vergütungswunsches per E-Mail an bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de.

Weitere Informationen erhalten Sie unter rotkreuzklinikum-muenchen.de/karriere.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen