Medizincontroller / Teamleiter MDK-Management: Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin

Mittendrin. Mitarbeiten.

Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.


Kommen Sie zu uns als


Medizincontroller / Teamleiter/in MDK-Management

für das Medizincontrolling im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin


Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglich keiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich


Wir wünschen uns: abgeschlossene medizinische oder pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im Krankenhaus • idealerweise ergänzendes abgeschlossenes Studium Medizincontrolling, Pflegemanagement o. ä. • mehrjährige Berufserfahrung im MDK-Management, vorzugsweise in einem Haus der Maximalversorgung • Erfahrungen mit der Durchführung von Schulungen zur klinischen Dokumentation • umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS), der deutschen Kodierrichtlinien, der Kodierempfehlungen von FoKA/SEG-4 sowie aktueller Sozialgerichtsurteile • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen und Berufsgruppen des Hauses • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Krankenhausinformationssystem, Kodiersoftware) • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Organisations-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und hohes Engagement • freundliches, kundenorientie rtes Auftreten


Ihre Aufgaben: Tätigkeiten im Medizincontrolling – dabei insbesondere Analysen medizinökonomischer Daten und Interpretation der Ergebnisse • Mitarbeit bei Klinikprojekten zur Erlös-, Verweildauer- und Prozessoptimierung • Erarbeitung von Schulungskonzepten und Durchführung regelmäßiger Schulungen zur ärztlichen und pflegerischen Dokumentation • Ableiten von Handlungsempfehlungen zur Dokumentation und Kodierung aus Schwerpunkten der MDK-Prüfungen • Mitentwicklung und Pflege eines anwenderorientierten Berichtswesens zur Kodier-, Dokumentations- und Reklamationsqualität • fachliche Leitung der Mitarbeiter/innen des MDK-Managements • Analyse von Arbeitsprozessen und Moderation von Prozessoptimierungen im MDK-Management • Vorbereitung von Klagen gegen MDK-Gutachten • Organisation des fachlichen Austauschs der Mitarbeiter/innen des MDK-Managements mit den MDAs am Standort


Rahmenbedingungen: eine fachlich anspruchsvolle und interessante Aufgabe an einem Krankenhaus der Maximalversorgung • Mitarbeit in einem Netzwerk von Medizincontrollern und MDK-Managern innerhalb des Vivantes-Konzerns mit umfangreichem Erfahrungsaustausch und enger Zusammenarbeit • ein flexibles und dynamisches Medizincontrolling-/MDK-Management-Team am Standort • angemessene, der Position entsprechende Vergütung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • flexible Arbeitszeitregelungen mit Gleitzeit Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.


Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.09.2018 auf die Referenz-Nr. KFH1348 über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: www.vivantes-karriere.de

Ihre Fragen beantwortet gern: Marion Gereke, Leiterin Medizincontrolling, Tel. 030 130 23 1402

Wir stehen für Chancengleichheit:

Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen