Leitung Medizincontrolling und Patientenabrechnung (m/w/d): Helios Klinikum Salzgitter

Wir suchen Sie.


Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie im Helios Klinikum Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt als


Leitung (m/w/d) Medizincontrolling und Patientenabrechnung

Stellennummer: 28893


Wir leben 360 Grad Gesundheit.

In Deutschland verfügt Helios über 87 Kliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Das Helios Klinikum Salzgitter gewährleistet mit 307 Betten und 12 Fachbereichen eine kompetente medizinische Versorgung der jährlich rund 17.000 stationären und 25.000 ambulanten Patienten. Der Bereich Medizincontrolling verantwortet die Leistungs- und Qualitätsabbildung der medizinischen Versorgung mit dem Ziel der Systematischen Umsetzung unserer Ziele. Die gesetzlichen Vorgaben zur externen Qualitätssicherung werden hierbei konsequent umgesetzt.


Ihre Aufgaben


Sie beraten die Klinikgeschäftsführung, Chefärzte und Pflegedirektion in allen operativen und strategischen Belangen des Medizincontrollings. Die strategische und medizinische Weiterentwicklung der Kodierqualität des Hauses durch z. B. Mitarbeiterschulungen zum DRG-System und zu zielführenden IT-Tools gehören ebenso zu Ihrem Aufgaben wie die Prüfung und Validierung der Kodierung auf Vollständigkeit und Plausibilität.


Sie übernehmen die Qualitätssicherung, das MDK Management und Kassenanfragen sowie die Bearbeitung von Widerspruchs- und Klageverfahren in Kooperation mit den verantwortlichen Ärzten 7 Pflegekräften in Zusammenarbeit mit einer externen Rechtsanwaltskanzlei.


Weiterhin gehören die Vorbereitung und Mitwirkung an Budgetverhandlungen, Teilnahme an Fortbildungen und kontinuierlicher Wissenstransfer zu allen an der Dokumentation Beteiligten zu Ihren Aufgaben.


Ihr Profil


– abgeschlossenes Medizinstudium oder alternativ eine Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit Berufserfahrung

– sehr gute Kenntnisse über das DRG-System und aktuelle Abrechnungsfragen

– versierter Umgang mit IT-Anwendungen, einschließlich MS Office und den gängigen Krankenhaus Report- und Informationssystemen

– hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Motivation und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

– hohe Zahlenaffinität


Unser Angebot


Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Position. Neben der Bereitstellung eines umfangreichen Weiterbildungsbudgets und der bedarfsorientierten Option einer konzerninternen Ausbildung im Medizincontrolling ergeben sich für Sie im Helios Unternehmen viele Entwicklungsmöglichkeiten. Das attraktive Gehaltspaket ist der Position angemessen. Sie profitieren von einer Regionalleitung Medizincontrolling, die für einen ständigen fachlichen Austausch mit Ihren Kollegen in den benachbarten Kliniken sorgt.


Kontaktmöglichkeit: Erste Fragen beantworten Ihnen gerne die Klinikgeschäftsführerin, Frau Dr. Alice Börgel, unter der Telefonnummer (05341) 835-1274 oder auch per E-Mail: alice.boergel@helios-gesundheit.de oder der Regionalleiter Medizincontrolling, Herr Jürgen Probst, unter der Telefonnummer (0581) 83-1028 oder per E-Mail: juergen.probst@helios-gesundheit.de.


Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:


Helios Klinikum Salzgitter GmbH

Kattowitzer Straße 191

38226 Salzgitter

www.helios-gesundheit.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen