Leiter Ambulanzmanagement (w/m): Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim

Wir sind eines der größten deutschen Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen in Bad Nauheim im Zentrum Hessens gelegen. Über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr daran, die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau zu versorgen. Neben dem Akutversorgungsbereich verfügen wir über eine Abteilung für Rehabilitation sowie eine eigene Forschungseinrichtung, die gemeinsam mit kooperierenden Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland Herz- und Kreislaufforschung auf internationalem Niveau betreibt.


Für unsere medizinischen Aufnahmen, Ambulanzen und die darin integrierten Funktionsbereiche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristeter Festanstellung, einen


Leiter Ambulanzmanagement (w/m)


Ihr Aufgabengebiet


  • Weiterentwicklung der ambulanten Versorgungsangebote und der dazugehörigen Strukturen unter Beachtung der rechtlichen und politischen Vorgaben und Beibehaltung unserer hohen qualitativen Standards
  • Optimierung der internen Abläufe sowie der Prozesse mit Schnittstellen zur stationären Versorgung
  • Anleitung und Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zugehörigen Teams
  • Mitwirkung bei KV-Ermächtigungs-, Abrechnungs- und Zulassungsverfahren sowie der Beantragung von Spezialambulanzen
  • Vorbereitung und Durchführung der Kassen- und Privatabrechnung: Leistungsdokumentation, Kassenabrechnung (EBM), Privatabrechnung (GOÄ) sowie für weitere Verträge (HZV) und IGEL-Leistungen
  • Steuerung des Einkaufs- und Materialmanagements, der Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Patienteninformationen, Zuweiser-Marketing) und des Qualitätsmanagements für Ihre Bereiche


Wir erwarten


  • Sie verfügen über eine Ausbildung als Praxismanager/in oder Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung
  • Sie bringen Führungserfahrung im ambulanten Bereich mit, z.B. als Praxismanager/in, MVZ-Manager/in oder Leiter/in ambulante Versorgung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Abrechnung ambulanter Leistungen, im KV-Recht und in der EDV (v.a. digitale Abbildung von Prozessen, Office-Paket und Praxisverwaltungssoftware)
  • Sie gestalten Prozesse in stetigem Austausch mit den Beteiligten
  • Ihre Fähigkeiten, konzeptionell, umsetzungsorientiert und konstruktiv zu denken, zu handeln und zu entscheiden konnten Sie in Ihren bisherigen Positionen nachweislich unter Beweis stellen
  • Persönliche Souveränität und Integrität sowie ein wertschätzender und authentischer Umgang mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnen Sie aus


Wir bieten Ihnen


ein vielseitiges, herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team. Eine offene und partnerschaftliche Arbeitskultur, kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen und kurze Entscheidungswege. Einen sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen. Interessante Bildungs- und Entwicklungschancen und eine leistungsorientierte Vergütung in Anlehnung an den TVöD.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Über Fragen oder einen Austausch freut sich unsere Pflegedirektorin, Frau Falkenstein, auf Ihre Kontaktaufnahme unter der Nummer +49 60 32. 9 96 23 14. Interessierte Bewerber/-innen richten ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:


Kerckhoff-Klinik GmbH

Benekestraße 2-8 • 61231 Bad Nauheim

Pflegedirektion • b.falkenstein@kerckhoff-klinik.de


Wir freuen uns auf Sie.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen