Kodierfachkräfte (w/m): Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach

Mit 17 Fachabteilungen, 754 Planbetten, den Tochtergesellschaften kbs | Die Akademie für Gesundheitsberufe am St. Kamillus GmbH und clinoserv gmbh sowie ca. 2.400 Mitarbeitern sind wir als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen in Mönchengladbach und Umgebung ein expandierendes Krankenhaus der Maximalversorgung, über das Sie unter www.mariahilf.de mehr erfahren können. Höchste Versorgungsqualität, Sicherheit für den Patienten und transparente Prozesse sind wesentliche Qualitätsziele der Kliniken Maria Hilf GmbH. Das Krankenhaus hat eines der größten Krankenhausneubauprojekte erfolgreich abgeschlossen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Kodierfachkräfte (w/m)

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (Lage der Arbeitszeit nach Absprache).


Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a.


• Zeitnahe eigenständige Erfassung des Aufnahmedatensatzes

• Eigenständige fallbegleitende Überprüfung und Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und weiteren abrechnungsrelevanten Informationen unter Beachtung der Abrechnungsvorgaben und der des Ärztlichen Dienstes

• Fallbegleitende Kodierung und Beratung zum Fallmanagement und zur Verweildauersteuerung

• Erhöhung der Dokumentationssicherheit in der Primärdokumentation der Patientenakte durch Beratung und Unterstützung der medizinischen Bereiche

• Optimierung der Zeiten bis zur Rechnungserstellung

• Mitwirkung bei der Bearbeitung der Rechnungsprüfung durch MDK und Krankenkassen


Ihr Profil


• Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger, Med.-techn. Assistent (MTA), Medizinischer Fachangestellter (MFA) oder vergleichbare Ausbildung im medizinischen Bereich

• Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft

• Idealerweise Berufserfahrung als Kodierfachkraft und bei der fallbegleitenden Kodierung

• Routinierter Umgang mit Standard IT im Krankenhaus (Vorzugsweise ImedOne, 3M-Suite, MS Office)

• Teamplayer

• Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise


Wir bieten


• Leistungsgerechte Vergütung

• Zusätzliche betriebliche Altersversorgung

• Umfassende Fort-/ Weiterbildung

• Eigenverantwortliches Arbeiten

• Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

• Zusammenarbeit in einem motivierten Team

• Unterstützung bei der Kinderbetreuung


Wir haben Ihr Interesse geweckt ...


... und Sie identifizieren sich mit unserem christlich geprägten Leitbild und den Zielen unseres Unternehmens? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Konfession bevorzugt online über unser Bewerberportal berufe.mariahilf.de zusenden.


Kliniken Maria Hilf GmbH

Geschäftsbereich Personalmanagement

Viersener Str. 450

41063 Mönchengladbach


Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen:

Herr Armin Paulußen, Bereichsleitung Medizincontrolling 02161-892-1052

Herr Alexander Rietz, Personalreferent 02161-892-1024


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen