Ärztlicher Medizincontroller Helios Klinikum Wuppertal

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

In Deutschland verfügt Helios über 87 Kliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal (Universitätsklinikum der Privaten Universität Witten/Herdecke) ist ein Haus der höchsten Versorgungsstufe und mit rund 1.000 Betten das größte Krankenhaus im Raum Bergisches Land. In unseren Fachabteilungen bieten wir nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum.


Wir suchen Sie.


Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie im Helios Universitätsklinikum Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit als


Ärztlicher Medizincontroller (m/w/d)

Stellennummer: 29378


Ihre Aufgaben


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation sowie die Leistungsabbildung der einzelnen medizinischen Fachabteilungen, die Weiterentwicklung der leistungsorientierten Steuerung der medizinischen Fachabteilungen, die Vorbereitung und Mitwirkung bei den jährlichen Entgeltverhandlungen sowie die Steuerung der Erlösausgleichsberechnungen. Hinzu kommen die Optimierung der internen Kommunikation zwischen den medizinischen und administrativen Bereichen, die Teilnahme an Benchmarkingprojekten, die Beratung bei Kooperationsprojekten sowie die Pflege und Weiterentwicklung von Datenbanken und des Berichtswesens des Medizinischen Controllings.


Ihr Profil


Wir erwarten:

– neben dem abgeschlossenen Medizinstudium eine hohe Affinität zu Zahlen, Daten, Fakten

– Verbindlichkeit und konstruktives Kommunikationsverhalten nach intern und extern

– hervorragende Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der ambulanten und stationären Abrechnung, der Leistungsdokumentation und Kodierqualität sowie der Erlössicherung

– gute Kenntnisse im Bereich der leistungsorientierten Steuerung eines Krankenhauses

– sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office-Programmen, insbesondere Excel/Access, und mit SAP/IS-H med

– ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

– ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

– hervorragende kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit den verschiedenen Vertretern der Fachdisziplinen sowie im Kontakt mit Kostenträgern und dem MDK


Unser Angebot


Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team. Neben einer leistungsgerechten Vergütung liegt uns Ihre eigene Gesundheit am Herzen. Unsere Mitarbeiter genießen neben umfangreichen BGM Angeboten über die HeliosPlus Card in allen Helios Kliniken deutschlandweit Chefarztbehandlung und Wahlleistungsstandard. Darüber hinaus bietet Ihnen die Helios Vorteilswelt weitere Benefits, wie z. B.

einen vergünstigten Mitgliedsbeitrag in Fitnessstudios oder besonders günstige Konditionen bei der Hotelbuchung. Gesundheitsbewusstes Leben honorieren wir extra – als Nichtraucher bekommen Sie einen zusätzlichen freien Tag im Jahr. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin der Abteilung Medizincontrolling, Frau Rauterkus, unter der Telefonnummer 01525-4778293.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.


Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Heusnerstraße 40

42283 Wuppertal

www.helios-gesundheit.de


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen