Medizincontroller Klinikum Worms

Für unsere Abteilung Medizincontrolling suchen wir schnellstmöglich einen


MEDIZINCONTROLLER (m/w)

Voll- oder Teilzeit.


Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:


  • Umsetzung der Tätigkeiten gemäß der PrüfvV nach § 275 Absatz 1c SGB V
  • Beurteilung der Abrechnung und der DRG-Kodierung des Krankenhauses anhand der Fallpauschalenverordnung und der geltenden amtlichen Kataloge
  • Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Erstellung von Kurzberichten gemäß § 112er-Landesverträgen
  • Vorbereitung von leistungsrechtlichen Klageverfahren
  • Unterstützung und ggf. auch Vertretung der im Klinikum eingesetzten Kodierfachkräfte
  • Erstellung von statistischen Auswertungen und Analysen


Dafür verfügen Sie über:


  • eine Qualifikation als Kodierfachkraft, MDA oder erfahrener Sozialversicherungsfachangestellter (m/w) mit fundierten medizinischen Kenntnissen
  • sehr gute Kenntnisse der Klassifikationssysteme ICD, OPS sowie der DKR und FPV
  • Kenntnisse der aktuellen Sozialrechtsprechung
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie
  • die Bereitschaft sich entsprechend den Anforderungen des DRG-Systems weiterzubilden und weiterzuentwickeln
  • die Fähigkeit zum interdisziplinären Dialog und entsprechendes Kommunikationsgeschick


Wir bieten Ihnen:


  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem engagiertem Medizincontrolling-Team
  • eine moderne EDV-Umgebung (Elektronische Patientenakte, ORBIS-NICE®, digitales Archiv)
  • die Vergütung erfolgt qualifikationsabhängig nach TVöD mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes und zusätzlicher Altersversorgung
  • das Klinikum Worms verfügt über einen Betriebskindergarten und Wohnmöglichkeiten ein einem Personalwohnhaus


Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Andre Bless, Leiter Medizincontrolling, Tel. 06241-501-3021, medizincontrolling@klinikum-worms.de, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie gerne auch per E-Mail bitte an folgende Anschrift richten:


Klinikum Worms gGmbH – Personalabteilung

Gabriel-von-Seidl-Straße 81 – 67550 Worms


E-Mail: bewerbung@klinikum-worms.de


(Bitte senden Sie uns nur Dateien im PDF-Format, die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten)


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen