Qualitätsmanagementbeauftragter Klinikum Ludwigshafen

Die Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gemeinnützige GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 15 Kliniken, 5 medizinischen Instituten, 8 zertifizierten Organkrebszentren und 5 Kompetenzzentren. Mit insgesamt 963 Betten ist das KliLu zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.


Die Geschäftsführung der Klinikum Ludwigshafen der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH sucht für die Stabsstelle Qualitätsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w)


Ihr Aufgabengebiet:


• Mithilfe bei der Planung, Vorbereitung und Neueinführung der DIN EN ISO 9001:2015

• Unterstützung bei der Zertifizierung der Tumorzentren nach DKG und der einzelnen Zentren nach den jeweiligen Fachgesellschaften

• Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits

• Ansprechpartner für die Kliniken und Bereiche bei QM-bezogenen Themen

• Erfasssung und Auswertung von Daten zur Prozessoptimierung

• Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekten in Arbeitsgruppen


Unsere Erwartungen:


• ein abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen und idealerweise Berufserfahrung in einem Gesundheitsberuf

• eine Weiterbildung im QM-Bereich (QMB, interne/r Auditor/in, Risikomanager/n o.ä.) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben

• Kenntnisse und Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen und Zertifizierungen im Krankenhaus (DIN EN ISO 9001:2015, DKG, jeweilige Fachgesellschaften, usw.)

• Praktische Erfahrungen in den Prozessabläufen eines Krankenhauses

• Freude an der Zusammenarbeit im Team gepaart mit einer hohen sozialen Kompetenz

• ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Gestaltungswillen

• sehr gute Kenntnisse im Bereich der gängigen MS-Office-Anwendungen


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem aufgeschlossenen und motivierten Team. Die Vergütung erfolgt nach tariflichen Eingruppierungsrichtlinien (TVöD-K). Weitergehende Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin der Stabsstelle Qualitätsmanagement, Antonie Ege, unter der Telefonnummer 0621 503-2021.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de/jobs. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.


Diese Stellenanzeige als PDF-Datei herunterladen