Klinikum Hanau GmbH: Fallbegleiter (m/w)

Die Klinikum Hanau GmbH ist ein kommunales Krankenhaus der Maximalversorgung mit 20 Kliniken, Instituten

und Fachbereichen (727 Betten) sowie einer zentralen Notaufnahme, in dem jährlich ca. 35.000 stationäre
sowie ca. 64.500 ambulante Patienten aus dem Rhein-Main-Gebiet, dem Main-Kinzig-Kreis und der Stadt
Hanau behandelt werden.


Die Abteilung Medizincontrolling sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fallbegleiter (m/w)

Es erwarten Sie vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben:


  • Ansprechpartner für alle am Fallmanagement beteiligten Bereiche, wie z. B. Pflegedienst, Ärztlicher Dienst, Patientenadministration und Sozialdienst
  • Überwachung der administrativen Fallführung
  • Sicherstellung der fallbegleitenden Kodierung in Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegedienst
  • Visitenbegleitung
  • Kontrolle der Befunddokumentation
  • Medizinischer Fallabschluss
  • Ansprechpartner bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation
  • Durchführung von Schulungen zur Kodierung und Dokumentation
  • Unterstützung der Ärzte im MDK-Widerspruchsverfahren einschließlich MDK-Begehungen


Ihr Profil:


Sie verfügen über eine Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildung oder ein Pflegemanagementstudium und
besitzen Krankenhauserfahrung. Wünschenswert ist die mehrjährige Berufserfahrung als Fallbegleiter/-in oder
medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in mit entsprechender Weiterbildung. Die Fähigkeit zum
interprofessionellen Arbeiten zeichnet Sie aus. Gemeinsam mit anderen Berufsgruppen gestalten Sie gerne
fachübergreifende Arbeitsabläufe. Sie besitzen Organisationstalent und verfügen über ein hohes Maß an
Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Sie denken patienten- und prozessorientiert und beachten dabei
das Wirtschaftlichkeitsgebot. Ein sicherer Umgang mit SAP i.s.h.med sowie MS Word und MS Excel wird
vorausgesetzt.


Ihre Vergütung erfolgt nach TVöD einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich
teilbar.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Matthias Nacke, Leitung der Abteilung Medizincontrolling, telefonisch
unter 06181-296–3311 oder per E-Mail: matthias_nacke@klinikum-hanau.de, gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an:

Klinikum Hanau GmbH
Geschäftsbereich Controlling | Abteilung Medizincontrolling |
Herr Matthias Nacke | Leimenstraße 20 | 63450 Hanau

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Diese Anzeige als PDF-Datei zum Herunterladen