Muß man Don Hindle gehört haben?

  • Hallo DRGler,
    im November tourt ja Prof. Don Hindle & Co. durch Deutschland und die Fa. Zeno (http://www.zeno24.de) bietet für viel Geld eine Tageskonferenz an.
    Hat jemand bei anderer Gelegenheit Hindle gehört und kann die Info aus erster Hand empfehlen? Oder sollte man das Geld doch lieber anderweitig investieren?
    Mit besten Wünschen für den Tag:rolleyes:
    --
    Joris Schikowski
    MC KKH Bad Salzungen

    :augenroll: Joris Schikowski
    MC Klinikum Bad Salzungen
    Vors. RV MD der DGfM e.V.

  • Moin Herr Schikowski,
    ich habe Herrn Hindle bei der Case-Mic-Konferenz gehört. Es war informativ und amüsant, rhetorisch ausgefeilt und ragte aus der Masse der Vorträge heraus. Wirklich bahnbrechende Neuigkeiten hat er aber nicht verteilt, wobei sein Thema in diesem Fall auch nur die Einführung in die Thematik war...
    Viele Grüße,


    Jan Cramer

    Dr. J. Cramer
    AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg

  • Der Aussage von Herrn Cramer kann ich mich nur anschließen: hoher Unterhaltungswert, zur Zeit aber keine neuen Informationen (der Zeno-Preis ist jenseits von Gut und böse! ich hoffe ja zukünftig auf die InEK, damit man mal zu erschwinglichen Preisen die wichtigen Dinge hört. Hoffentlich richten die ein schnell arbeitendes Internetforum ein).
    Gruß
    patricia Klein

    Patricia Klein