Nächste Qualitätsberichte

  • Hallo,


    die \"Arbeitsversion\" der Regelungen zu den QB ist vom G-BA veröffentlicht http://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/782/ , damit sich die KH darauf einstellen können und ihre QB auch pünktlich zum 30.06.09 ( http://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/760/ ) abgeben können.


    Inwieweit dieser Termin überhaupt realistisch ist, sei einmal dahingestellt bzw. zur Diskussion freigegeben.


    Um mit der medizinischen Entwicklung mitzuhalten und um im Wettbewerb bestehen zu können, werden auch wir wohl investieren müssen.
    Vgl. die Auswahlliste zur \"apparativen Ausstattung\" der FA, Punkt AA64. Kennt jemand einen geeigneten Lieferanten?


    Wird das eigentlich so wie 2003/2004 dann auch wieder im DRG-Katalog bzw. Handbuch berücksichtigt?


    Gruß, J.Helling















    :i_respekt:
    PS: Petrophagen-Extraktor, Laiensprache Steinlausentferner

  • Hallo Herr Helling,


    Zitat


    Original von JanH:
    ...Kennt jemand einen geeigneten Lieferanten?



    Vielleicht fragen Sie mal bei Loriot nach.




    MfG

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. med. Roland Balling

    Chirurg
    Medizincontroller
    "Ärztliches Qualitätsmanagement"
    Chirurgische Klinik, 82229 Seefeld

  • Hallo,


    also doch ein Anbietermonopol.... :-)


    Gruß, J.Helling


    PS: aber dass die jetzt auch schon Resistenzen (Folie 28 und folgende) aufweisen war mir neu.

  • Moin,


    Ich vermute, dass die Verschiebung nicht durch Protest der KH erfolgte, sondern weil die Software-Anbieter erklärt haben, dass Sie das schlicht vor Ende April nicht schaffen würden. Es wären dann nur noch 2 Monate geblieben. Ich finde auch pikant,d ass man 2 Abgabetermine schafft. Die BQS darf sich die Zeit nehmen, die den KH nicht bleibt.


    Gruß


    merguet

  • Hallo Forum,


    der Petrophagenextraktor hat es tatsächlich bis in den endgültigen G-BA-Beschluss geschafft. Gratulation den Autoren!
    :d_zwinker:
    Viele Grüße


    H. Bürgstein

    Mit freundlichen Grüßen


    H. Bürgstein
    Klinikum Leverkusen

  • Hallo,
    da bin ich aber gespannt in wievielen Q-Berichte \"AA64\" auftaucht!!


    :totlach: :laugh:

    Viele Grüße aus Sachsen
    D.Zierold

  • Hallo,


    also wir extrahieren alle nachgewiesenen (!) Petrophagen. Andernfalls wäre es ja unterlassene Hilfeleistung...


    MfG

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. med. Roland Balling

    Chirurg
    Medizincontroller
    "Ärztliches Qualitätsmanagement"
    Chirurgische Klinik, 82229 Seefeld