G95.85 Deafferentierungsschmerz bei Schädigung des Rückenmarks

  • Hallo,


    chronischer Schmerzpatient (Zustand nach Motorradunfall mit Wirbelsäulenverletzung) erhält zur Schmerztherapie einen Port in den Oberschenkel mit Katheter auf den Nervus ischiadicus.
    Bräuchte hierfür eine OPS. Hoffe es kann mir jemand helfen.
    Vielen Dank!


    Gruß kade1766

  • Hallo -


    denkbar ist:


    8-915 Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie


    Aber bei allem Respekt - wer baut denn bei G95.85 Deafferentierungsschmerz bei Schädigung des Rückenmarks einen Port in den Oberschenkel mit Katheter auf den Nervus ischiadicus und wenn ja für wie lange?


    Evtl. mehr über PN - bin echt gespannt.


    Herzlichst.

    „Quod non in actis est, non est in mundo.“ (Was nicht in den Akten ist, ist nicht in der Welt)