Geplante Aufnahme PEG-Entfernung

  • Patient hat Zustand nach Schlaganfall 2009 mit Dysphagie. Die Hemiparese liegt bei Aufnahme noch vor, die Schluckstörung ist nicht mehr relevant, deshalb Aufnahme zur PEG ex.


    Wie lautet bitte die Hauptdiagnose?


    Vielen Dank im Voraus



    Liebe Grüße ADDS

  • ONK,
    vielen Dank und Entschuldigung, dass ich mich jetzt erst zurück melden kann. Der von Ihnen vorgeschlagene Kode klingt plausibel, allerdings hätten wir eher an die Kodes Dysphagie, Apoplex oder sonstige Ernährungsstörung gedacht. Wenn ein Patient zur ME nach Fraktur kommt oder zur Stomarückverlegung bei Colon-Ca wird ja generell die Ursache erneut als Krankenhaushauptdiagnose eingesetzt. Trifft das in diesem Fall nicht zu?


    Vielen dank


    Liebe Grüße ADDS

  • Hallo,
    bei ME und Stoma handelt es sich um geplante Folgeeingriffe.
    Wurde die PEG-Entfernung bei der Anlage schon so \"geplant\"?

    Herzliche Grüsse aus Mittelfranken
    E. Horndasch