imc-Auswertung 2000

  • Hallo zusammen,


    der ein oder andere mag vermutlich jetzt hämisch grinsen, indes ist es mir bisher nicht gelungen, die PGP-verschlüsselten Dateien des imc für unser Haus zu entschlüsseln und zu verwenden (inkl. Treasure-Viewer). Kann mir eine/r von euch bitte den DOS-Befehl schicken, der das Problem löst? Die Fehlermeldung lautet immer, dass ich keinen DeKrypt-Key hätte, kann aber nicht sein, da ich bisher alles einwandfrei entschlüsseln konnte. Bitte also keine Tutorials oder Links zu PGP (die kenne ich schon) posten, sondern nur den konkreten Befehl. Ich danke sehr für die Mühe.


    Gruß


    B. SommerhäuserX(

  • Lieber Herr Sommerhäuser,


    vielleicht (?) hilft folgendes weiter:
    Zu entschlüsselnde pgp-Datei (z.B. FalldatenGrouper.xls.pgp)in das pgp-Verzeichnis kopieren.
    DOS-Eingabefenster starten, in pgp-Verzeichnis wechseln.
    Befehl eingeben:


    PGP FalldatenGrouper.xls.pgp "imc dktig ergebnis"
    (innerhalb der Anführungszeichen auf Kleinschreibung achten)


    Bei Aufforderung "enter pass phrase" eingeben:


    <das bekannte Passwort>


    Viel Glück
    Herzlichen Gruss
    Christina Schleiffenbaum

  • Hallo Frau Schleiffenbaum,


    natürlich habe ich vorher auch die Readme-Dateien gelesen, aber soweit komme ich gar nicht. Die &quot;Passphrase&quot; wird gar nicht erst abgefragt...;-( Trotzdem vielen Dank für die Mühe.


    Gruß
    B. Sommerhäuser


    P.S.:
    Wegen des Hinweises eines aufmerksamen Lesers, habe ich mir erlaubt, das von Ihnen genannte Klartext-Passwort unkenntlich zu machen. Wir wollen ja keinen Ärger mit dem imc !


    [ Dieser Beitrag wurde von Admin am 30.08.2001 editiert. ]