Tachyarrhythmia absoluta

  • Liebe Mitstreiter


    Wahrscheinlich aus mangelder Kodiererfahrung haben wir an unserer Klinik schwierigkeiten mit Patienten die mit der ICD I48 TAA zu kommen und mit Amiodaron eingestellt werden sollen. Wie erreicht man eine Erhöhung der VWD(ist bei der DRG F71B 4 Tage)bis der Amiodaronspiegel entspechend gesättigt ist. Im Augenblick bleiben diese Patienten automatisch über der VWD.
    Vielen Dank
    M.Schauer