Teure Implantate und DRGs !?

  • Wie werden teure Implantate bei den DRG´s adäquat abgebildet, z.B. zur Schmerztherapie? Pat bleibt 2-3 Tage stationär zur Implantation einer Pumpe (ab 4000 Euro) in ediduraler Appl.-technik. Bitte mit ICD 10 und OPS, wenn mgl. Vielen Dank

  • Hallo,


    die Implantate werden nicht extra vergütet, sie gehen in die RG-Kalkulation der jeweiligen DRGs ein.


    Kodes für Schmerztherapie:


    8-910 Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
    8-914 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie
    8-918 Multimodale Schmerztherapie


    und Kodes aus:


    5-038 Operationen am spinalen Liquorsystem
    5-039 Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen
    5-043 Sympathektomie
    5-059 Andere Operationen an Nerven und Ganglien


    Gruß



    --
    D. D. Selter

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau