...angewandte Verfahren der Spezialtherapeuten und Pflegefachpersonen?

  • Super, vielen Dank :thumbsup:

    "Interessante Selbstgespräche setzen einen intelligenten Gesprächspartner voraus."

  • Hallo,


    ich möchte diesen Faden nochmal aktivieren:


    Bei uns werden Gruppen mit Akupunktur behandelt. Alle Teilnehmer werden "genadelt", dann für ca. 30 Minuten überwacht, danach "entnadelt".
    Jetzt wird mir die Frage gestellt, ob das eine Gruppentherapie ist oder ob es mehrere Einzeltherapien sind (jeder wird individuell genadelt).


    Ich würde ja für Gruppentherapie plädieren, weil nur 1 Therapeut (Pflegekraft) die Zeit investiert.
    Aber evtl. gibt es andere Meinungen dazu?


    Viele Grüße - NV

  • Guten Morgen,


    bei uns ist es eine Gruppentherapie- ist ja auch klassischerweise für ein Gruppensetting ausgelegt.
    Analog zu anderen Gesprächsgruppen- man unterhält sich ja nicht nonstop direkt mit nur einem Patienten und kodiert diese Zeit als Einzeltherapie, sondern die gesamte Zeit mit allen Patienten als Gruppentherapie, unabhängig von der tatsächlichen Gesprächsdauer mit einem einzelnen Patienten.
    1 Therapeut kann außerdem nicht zeitgleich mehrere Einzeltherapien dokumentieren.


    Viele Grüße
    MS