Keine Berechnung der Aufwandspauschale (AWPS) bei Geburtsfällen / Entbindung?

  • Guten Tag,


    wie verhält es sich mit der Aufwandspauschale bei Behandlungsfällen, die sehr zeitnah = im Zeitraum des Wochenbetts anfallen und in unmittelbarem Zusammenhang zur Schwangerschaft stehen. Die erneute Aufnahme ist jedoch nicht als Komplikation der Entbindung anzusehen.

    AWP durchsetzbar?


    Viele Grüße


    Stephan Wegmann

  • Hallo,

    fragen Sie Ihren Anwalt. Der muss es ja auch durchsetzen und wird die Chancen am besten beurteilen können.

    Herzliche Grüsse aus Mittelfranken
    E. Horndasch