HD bei PEG-Anlage?

  • Hallo Forum,


    nach Suche an vielen Stellen (incl. MyDRG-Archiv) bin ich so schlau als wie zuvor:
    Was sind denn "zulässige" Hauptdiagnosen bei der banalen PEG-Anlage:
    - Demenz? (wenn ja, warum dann F03 und nicht F10.6, siehe DRG B63Z)
    - Schluckstörung?
    - Kachexie?
    - ganz andere?
    Letztlich ist der Aufwand ja immer der gleiche, man landet aber in ganz verschiedenen DRGs.
    Oder gibt es eine von mir noch nicht entdeckte DRG, die am besten passt?


    Ein ratloser MC'ler aus dem trüben Berlin.

  • Guten morgen !


    Ist die PEG-Anlage die einzige Leistung ?


    Es ist zu befürchten, dass uns die Kassen diese Leistung aus dem stat. Bereich herauskürzen werden und ambulant haben wollen.


    Also die Multimorbiden Pat. schön genau ansehen und ein paar hübsche ND dokumentieren. Bei PEG-Anlage sollte dies nicht so schwer sein dann findet sich scon eine passende HD (Kachexie und Schluckstörungen sind meine prsönliche Favorieten)
    (Haben dieses Problem zu weilen auch einige Male gehabt)


    Alternativ dazu einen Verbesserunsvorschlag ans INEK schicken.
    :boom:


    MfG


    --
    Jörg Gust
    (Med. Controller Marien-Hospital Witten)

    Jörg Gust
    (orth. Assistenzarzt, Ex-Med.Controller)