plötzlicher Herztod

  • Auf dieser Fortbildung war dann noch folgendes Problem, das ich anders sah als die Veranstalter: Pat mit transmuralem VW-Infarkt wird kardiopulmonal instabil und wird erfolgreich reanimiert. ist als ND die I46.0 (plötzlicher Herztod mit erfolgreicher Reanimation)zu verschlüsseln? ICh dachte diese I46 er-Kodes dürfen nur verschlüsselt werden, wenn die URSACHE des Herzkreislauf-Stillstandes NICHT bekannt ist, aber hier haben wir ja den VWI als Ursache des Herzstillstandes. Oder liege ich da falsch.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe Friesenhahn

  • Hallo Frau Friesenhahn,


    möchte Sie auf die DKR 0903a hinweisen, die besagt, dass die I46.0 nicht als HD anzugeben ist. Somit würde ich folgern, dass die I46.0 sehr wohl als ND anzugeben ist (erhöht den PCCL auf 2!).


    Viele Grüße
    Bianca Hümmler

  • Hallo,


    die Antwort von Frau Hümmler ist korrekt.


    Gruß
    --
    D. D. Selter

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau