Hypothyreose und chron. Bronchitis

  • Hallo Forum,


    ich habe zwei Fragen:
    1.)Wie verschlüsselt man medikamentenbedingte Hypothyreose?
    2.)Welche Kodierung für chronische Bronchitis muss ich eingeben, um zu einer höheren Gruppierung zu gelangen?


    MfG Heike Pichler

  • Sehr geehrte Frau Pichler,


    zu 1)
    E03.2


    Zu 2)
    Sie können nur die Art der Bronchitis kodieren, die der Patient hat. Diese müssen Sie eingeben und keine andere, erst gar nicht nach Höhe eines CCL selektiert. Dieser Wert ist sowieso z.B. von der Nennung der HD abhängig und somit nicht in jedem Fall gleich. Abgesehen davon, dass sie u.U. in einer Z-DRG landen und es somit gar keine Rolle für die Vergütungshöhe spielen würde, bzw. nur eine PCCL-Erhöhung resultieren würde.
    Ich kann Ihnen nur eindringlich davon abraten, Ihre Kodierung nach der australischen CCL-Liste zu justieren. Das ist weder sinnvoll noch regelkonform.


    Willkommen in Forum!


    Gruß



    --
    D. D. Selter

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau